Weltpremiere für das easyApotheke Modul

Quelle. obs/easyApotheke (Holding) AG

Weltneuheit: Eine vollausgestattete, dem deutschen Apothekenrecht entsprechende und nach höchsten Design- und Baustandards entworfene easyApotheke wird in einzelnen Modulen angeliefert und auf dem Parkplatz eines real,- SB-Warenhauses montiert. Die Vision des easyApotheke Moduls wird jetzt in Moers (NRW) Realität. Das aus zwölf einzelnen Modulen bestehende Gebäude wird vom weltweit führenden Spezialisten für mobile Raumsysteme, der Algeco GmbH, gebaut. Mit großer Spannung wird die Ankunft der 12 vorinstallierten Module im Oktober 2015 erwartet. Der spektakuläre Aufbau mittels Schwerlast-Montagekran und die Montage erfolgen direkt vor Ort auf dem real,-Parkplatz in Moers.

Eine Apotheke, die zum Kunden kommt. Damit setzt easyApotheke einen weiteren innovativen Meilenstein im Apothekenmarkt. „Eines unserer Kundenversprechen lautet: Wir sind da, wo die Kunden kaufen“, so Stephan Just, easyApotheke-Vorstand. „Gibt es keinen Standort, bringen wir die Apotheke eben selber mit“.

Die „Container“ sind eine vollwertige, moderne easyApotheke in modularer Bauweise. Auf 240 m² Grundfläche bietet easyApotheke seinen Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis: „easyApotheke legt viel Wert auf große Raumhöhen und Barrierefreiheit, damit sich die Kunden richtig wohlfühlen können. Schallisolierung, Wärmedämmung, Klima- und Lüftung entsprechen dem Standard eines modernen Fertighauses“, sagt Kai Reese, Leiter Projektmanagement, Mietsysteme und Verkauf bei Algeco.

Für die Kunden stehen rund um die Apotheke viele Parkmöglichkeiten zur Verfügung, und wer partout nicht aussteigen will, nutzt ganz einfach den neuen easyDrive-In-Schalter und löst sein Rezept entspannt aus dem Auto heraus ein.

Einfach für die Kunden gemacht: One-Stop-Shopping inklusive Drive In-Schalter

„Wir machen unseren Kunden die Medikamentenversorgung im Sinne eines One-Stop-Shopping einfach. Bei Flächenknappheit an hoch frequentierten Standorten ist ein eigenes easyApotheke-Gebäude somit ein logischer nächster Schritt in unserer Expansionsstrategie“, so Just.

Pionier und Inhaber des neuen easyApotheke Moduls in Moers ist der erfahrene Apotheker Detlef Dittrich, der bereits erfolgreich eine Center-Apotheke in Duisburg führt. „easyApotheke ist für mich das Konzept der Zukunft, weil es sich konsequent an den Bedürfnissen der Kunden ausrichtet. Täglich fahren tausende Kunden zum real,-. Ein idealer Standort für das äußerst auffällige easyApotheke Modul.“ Die easyApotheke Moers ist auch innen keine Apotheke im klassischen Sinne: Ein großer Selbstbedienungsbereich mit separater Kasse bietet den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis und lädt mit der großen Auswahl zum Shoppen ein. easyApotheke hat das gesamte nicht rezeptpflichtige Sortiment dauerhaft im Preis gesenkt.

Mit der real,- SB-Warenhaus GmbH hat easyApotheke einen starken Partner gefunden, die sich das Modul auch sehr gut an weiteren Standorten in Deutschland vorstellen können. Und sollte Pionier Dittrich sich einmal entscheiden, Moers zu verlassen, dann kann er seine Apotheke einfach Huckepack nehmen und diese an einem anderen Standort wieder aufbauen – inklusive Drive-In-Schalter. Beim Premieren-Standort in Moers ist das aber nicht geplant: „Ich bin hier zu Hause und werde ganz sicher nicht umziehen. Eher trage ich mich mit dem Gedanken, noch ein weiteres easyApotheke Modul zu eröffnen. Aber jetzt starten wir als Pioniere erst einmal mit dem weltweit ersten Modul und freuen uns, mit real,- einen starken Partner und Nachbarn zu haben“, erklärt der neue easyApotheker Detlef Dittrich.