Top10 Berlin präsentiert App für Berlin-Insider und Touristen

Quelle: DBTV

Top10 Berlin, der größte und übersichtlichste Location Guide mit unabhängigem Ranking in der Hauptstadt, launcht heute die Top10 Berlin App. Die kostenlose Top10 Berlin App ist ab sofort im App Store und im Google Play Store erhältlich. Mit der praktischen App finden Nutzer auf einen Blick die zehn besten Locations für jegliche Anlässe und Lebenslagen und können jetzt überall von unterwegs ganz einfach mobil auf das vielfältige Top10 Angebot zugreifen, das monatlich bereits mehr als eine halbe Million Menschen nutzen.

Mit der Top10 Berlin App entdecken Berlin-Kenner ihre Stadt ganz neu und Besucher lernen die Hauptstadt in ihrer Vielfalt kennen. Egal, ob Szene-Restaurants, Cocktailbars, Clubs, Strandbars, Sehenswürdigkeiten, Joggingstrecken oder Yogastudios – Die Top10 Berlin App hat immer die zehn besten Berlin Tipps und erspart Nutzern das Durchsuchen unzähliger Reiseführer oder Bewertungen. Alle Empfehlungen werden von Berliner Redakteuren ausgesucht, in Top10 Listen angelegt und mit Zusatzinformationen und Bildern versehen. In der App sind nicht nur über 2.000 Berliner Locations verschiedenster Kategorien redaktionell bewertet, User können auch eigene Favoriten anlegen, liken und teilen. Mit der Top10 Berlin App wird jeder Nutzer schnell und einfach vom Standort zur Location navigiert – sei es zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi. Sämtliche Inhalte der App, inklusive der Map, können bei Kauf des Offline-Pakets (1,99 EUR) auch ohne Internetverbindung genutzt werden.

Elisa Fliegner, Produktmanagerin von Top10 Berlin: „Wir freuen uns, unseren Nutzern ab jetzt die praktische Top10 Berlin App bieten zu können, mit der die besten Berlin-Tipps auch unterwegs abgerufen werden können. Mit der Top10 Berlin App vervollständigen wir unser Angebot für Berlin-Liebhaber und tragen dem digitalen Nutzerverhalten Rechnung. Bereits heute erfolgen mehr als 50 Prozent der Zugriffe auf Top10 Berlin über mobile Endgeräte.“