Top-Kreativer Tobias Holland heuert bei audibene GmbH an

Tobias Holland (44), zuletzt Executive CD und Member of the Management Board bei Publicis Pixelpark, Hamburg, ist als Creative Director jetzt verantwortlich für die Markenführung. Quelle: audibene GmbH - Jan Northoff.

Tobias Holland (44), Hamburger Agenturkreativer und Mitglied im Art Director’s Club Deutschland, hat zum 1.7. auf Unternehmensseite angedockt: beim weltweit führenden Online-Hörakustiker, der audibene GmbH in Berlin. Hier übernimmt er als Creative Director die kreative Leitung in der Marketing-Abteilung und unterstützt die Firmengründer beim weiteren Aufbau der internationalen Erfolgsmarke.

Holland war über 20 Jahre lang als Texter und Kreativdirektor in großen Werbeagenturen unterwegs, u.a. bei Serviceplan, Jung von Matt, Scholz & Friends und zuletzt im Publicis Netzwerk. Mit dem Schwerpunkt integrierte Markenkommunikation entwickelte er Kampagnen für Kunden wie Sixt, BMW, IKEA oder die ARD und sammelte dabei zahlreiche Kreativpreise.

„Sich nicht als Dienstleister, sondern direkt am Herzen einer Marke kreativ um ihren Auftritt zu kümmern – das ist eine tolle Chance. Das Potenzial von audibene mit seinem Konzept, dem Mut der Gründer und seiner Erfolgsgeschichte hat mich begeistert“ begründet Holland seinen Schritt.

audibene, 2012 in Berlin von Dr. Marco Vietor und Paul Crusius gegründet, hat mit seinem Online-Geschäftsmodell die Hörgerätebranche revolutioniert und einen neuen Zugang zum Kunden geschaffen. In enger Kooperation mit unabhängigen Qualitätsakustikern vor Ort ermöglichen 1000 Experten in zehn Ländern Menschen mit Hörproblemen „Einfach gutes Hören“. Die audibene-Gruppe ist in nur sechs Jahren am Markt zur treibenden Kraft in der Hörakustik geworden.

„Diese Geschäftsentwicklung werden wir jetzt mit einem ganzheitlichen Markenauftritt unter der Leitung eines erfahrenen Kreativen unterstützen. Tobias Holland hat uns mit seiner Vita und seinen Ideen für audibene überzeugt“, sagt Dr. Marco Vietor.

Über audibene:

Das internationale Akustikunternehmen audibene ist Europas größtes Beratungsportal zum Thema Schwerhörigkeit und Hörgeräte. Die Beratung und Aufklärung der Kunden erfolgt durch audibene mit einem Team von qualifizierten Hörgeräteexperten. Für die Anpassung der Geräte arbeitet das Unternehmen mit mehr als 4.000 Partnerakustikern weltweit zusammen. Der 2012 gegründete Akustiker ist mit 1000 Mitarbeitern in zehn Ländern der Erde erfolgreich.