Textilindustrie durch Gier und Missmanagement am Boden

Wolfgang Grupp, ist ein Macher, Stillstand kennt er nicht – er sieht den Erfolg seines Schaffens in dem Treffen schneller Entscheidungen. Führungspersönlichkeiten die nur halbherzig eine Entscheidung treffen, steht er kritisch gegenüber.

Die Textilbranche in Deutschland stand in den letzten Jahrzehnten vor großen Herausforderungen,
ganze Konzerne und Traditionsunternehmen lieferten sich einen regelrechten Preiskrieg. Der Kampf um die Gunst der Kunden, war eine verlustreiche Ära für den Standort Deutschland, bei der viele Mitarbeiter, für die Fehler der hoch bezahlten Top-Manager ihren Arbeitsplatz verloren. Wie aber erklärt sich Wolfgang Grupp, über Jahrzehnte hinweg seinen Erfolg und was ist sein ganz persönliches Erfolgsgeheimnis im Umgang mit Mitarbeiter und der billig und Geiz ist geil Mentalität der Deutschen.

In unserer TV-Reportagenreihe: Manager. Persönlichkeiten. Mittelstand. haben wir den Trigema Chef Wolfgang Grupp, einen ganzen Tag lang begleitet und erstaunliches über den Vollblutsunternehmer erfahren.