Stefan Mühr ist neuer COO der Health AG.

Stefan Mühr ist ein erfahrener Top-Manager mit tiefen Wurzeln in der Gesundheitsbranche. Quelle: Health AG - ©Health AG.

Stefan Mühr (51) ist seit dem 5. März neues Mitglied des Managements der Health AG. Als Chief Operating Officer (COO) wird er künftig die strategische Geschäftsfeldentwicklung des IT- und Finanzdienstleisters stärken. Unter seiner Verantwortung stehen die Bereiche Kundenbetreuung, Patientenservice und Vertrieb.

Stefan Mühr verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen und war in leitenden Positionen bei verschiedenen Abrechnungsgesellschaften sowie als Vorstand bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank tätig. „Wir freuen uns, dass wir mit Stefan Mühr einen erfahrenden Top-Manager mit tiefen Wurzeln in der Gesundheitsbranche gewinnen konnten.“, kommentiert Jens Törper, Vorstand und CEO der Health AG und ergänzt: „Gemeinsam werden wir im Factoring neue Kundengruppen erschließen und den digitalen Wandel der Dentalbranche weiter vorantreiben“.

Nachdem Mühr in der ARZ Haan Gruppe die Reorganisation des Vertriebs für die Apothekenabrechnung erfolgreich umgesetzt hat, verantwortete er seit 2013 als alleiniger Geschäftsführer die gelungene Restrukturierung der Produktions- und Vertriebsprozesse der RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH. „Ich beobachte die Health AG bereits seit Jahren, der Wandel des Unternehmens zum IT-Plattformanbieter und die damit verbundene Weiterentwicklung der Vertriebsstrukturen sind enorm reizvoll und für mich eine tolle Herausforderung“, sagt Stefan Mühr.

Über die Health AG

Die Health AG: IT- und Finanzpartner, Plattformanbieter und Vorreiter für die Digitalisierung im Dentalmarkt. Ihr Angebot für zahnmedizinische Praxen und Zentren heißt Hea – die Vernetzte Praxissteuerung.

Die Health AG hat sich vom Factoring-Anbieter zum Impulsgeber für die Digitalisierung im Dentalmarkt gewandelt. Mit ihrem neuen Produkt Hea bietet sie eine webbasierte Plattform für die vernetzte Steuerung von Zahnarztpraxen. Sie verbindet, digitalisiert und vereinfacht betriebswirtschaftliche und organisatorische Praxisprozesse. Konkret umfasst das die Bereiche Factoring, Abrechnung, Praxissteuerung und Wissen.

Ihre Angebote entwickelt die Health AG nach dem Prinzip der Co-Evolution: mit Zahnarztpraxen für Zahnarztpraxen. Unter ihren rund 600 Co-Evolutions-Partnern sind Zahnmediziner und Praxismanager sowie Experten für Digitalisierung, Datensicherheit und künstliche Intelligenz. Zusammen mit über 250 Mitarbeitern in Hamburg und Berlin entstehen so Produkte, die das Unternehmen zu einem digitalen Vorreiter im Gesundheitsmarkt machen.

Hinter der Health AG stehen die beiden Unternehmen EOS Health Honorarmanagement AG und EOS Health IT-Concept GmbH. Als Tochter der EOS Gruppe gehört die Health AG zur Otto Group.