Newsroom-Service

Volvo Car Germany GmbH

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Sportlicher Luxus: Volvo S90 und Volvo V90 ab sofort als R-Design Version beim Händler

Sportlicher Luxus: Volvo S90 und Volvo V90 ab sofort als R-Design Version beim Händler / Volvo S90 R-Design Studio. Quelle: Volvo Cars.

Mehr Sportlichkeit in der Volvo Oberklasse: Der Volvo S90 und der Volvo V90 stehen ab sofort in der dynamischen Ausstattungsvariante R-Design in den Schauräumen der Volvo Partner. Damit sind die Limousine und der Kombi der 90er Familie nun in vier Ausstattungslinien erhältlich, die sich neben dem Umfang auch in der Optik klar voneinander unterscheiden. Neben dynamischen und einzigartigen Design-Details innen wie außen verfügen die R-Design Modelle über ein Sportfahrwerk samt 15 Millimetern Tieferlegung und eigens für die R-Design Variante entwickelte Monotube Stoßdämpfer sowie eine hochwertige Technikausstattung. Die Preise starten für den Volvo S90 D3 bei 46.800 Euro, das Kombi-Pendant ist ab 50.150 Euro (Volvo V90 D3) erhältlich. Die R-Design Ausstattung kann mit allen Motorisierungen kombiniert werden – auch mit dem neuen Einstiegsdiesel D3, der 110 kW (150 PS) leistet und im Volvo V90 wahlweise auch in Verbindung mit Allradantrieb verfügbar ist.

Als sportliche Top-Modelle unterscheiden sich die neuen R-Design Varianten durch zahlreiche Features von den anderen Ausstattungen. Anstelle des Wasserfall-Motivs verfügt der Kühlergrill in der R-Design Version über ein horizontales Gitter in hochglänzendem Schwarz sowie einen Rahmen mit seidenmattem Finish. Auch Front- und Heckschürze sowie die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Diamantschnitt und Titanoptik warten im exklusiven R-Design auf. Perfekt mit den anderen Ausstattungsdetails harmonieren auch die seidenmatten Chromapplikationen an den Seitenfenstern und die ebenfalls seidenmatten Außenspiegelkappen. Ergänzt wird der sportlich-elegante Auftritt durch die ausschließlich für R-Design erhältliche Lackierung Bursting Blue-Metallic.

Auch im Innenraum setzt die R-Design Variante sportliche Akzente: Der Dachhimmel in Anthrazit ist ein typisches Merkmal dieser Ausstattungslinie; dazu gibt es Einstiegsleisten und Einlagen aus Aluminium, Sportpedale, ein griffiges Sportlenkrad mit seidenmatter Intarsie und R-Design Emblem sowie gut konturierte Sportsitze mit hochwertigem Nubuk-Textil/Nappaleder-Bezug.

Das Sportfahrwerk mit einer um 15 Millimeter tiefergelegten Karosserie komplettiert die dynamische Optik der R-Design Modelle und schafft zugleich die Voraussetzungen für ein aktives und begeisterndes Fahrerlebnis. Kombinieren lässt sich die R-Design Variante mit allen Motorisierungen des Volvo S90 und des Volvo V90: vom neuen Einstiegsdiesel D3 mit 110 kW (150 PS) bis zum T6 AWD mit 235 kW (320 PS).

Noch mehr Power – nicht nur für die R-Design Modelle – bietet Volvo mit der Polestar Performance Optimierung, die sowohl für die Limousine als auch für den Kombi in den beiden leistungsstärksten Motorisierungen T6 AWD und D5 AWD zur Verfügung steht. Dadurch steigt die Leistung im Top-Benziner auf 246 kW (334 PS), der Diesel produziert nach der Kraftkur 176 kW (240 PS). Darüber hinaus werden sowohl das Ansprechverhalten des Triebwerks, die Schaltgeschwindigkeit der Geartronic Achtgang-Automatik sowie die Lenkcharakteristik optimiert. Kraftstoffverbrauch und Abgaswerte hingegen ändern sich trotz der spürbar sportlicheren Charakteristik nicht. Auch die Volvo Herstellergarantie bleibt in vollem Umfang erhalten. Volvo bietet die Polestar Leistungsoptimierung für 1.199 Euro zzgl. Einbaukosten und TÜV an.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom

Volvo

50 Jahre Volvo Kindersitze.

Einzigartig wie die 90-jährige Erfolgsgeschichte von Volvo ist das Bekenntnis der schwedischen Premium-Marke zu zukunftsweisender Sicherheitstechnik, das die Firmengründer Assar Gabrielsson und Gustaf Larson von…