Social Food StartUp BEEMING BOX Startet Crowdfunding Kampagne

Quelle: BEEMING BOX

Hochwertige Bio-Lebensmittel online kaufen und damit lokale Kinderhilfsprojekte unterstützen. Firmen aus NRW können ab sofort Bio-Obst bestellen und BEEMER werden.

BEEMING BOX kombiniert gesunde Ernährung mit Soforthilfe für hilfsbedürftige Kinder. Das Konzept des Real Social Food Startups: Bio-Lebensmittel online einkaufen und dabei automatisch ein lokales Kinderhilfsprojekt, eine Kita oder Grundschule unterstützen. Mehrkosten entstehen durch die Spende für den Kunden nicht, ebenso liegen die Produktpreise auf dem üblichen Marktniveau.

8Aktuell können bereits Firmen aus NRW Bio-Obst im Abo für ihre Mitarbeiter ordern, für Endkunden ist der Startschuss für das Frühjahr 2016 vorgesehen. Zur Finanzierung der nächsten Milestones starten die Gründer nun eine Crowdfunding Kampagne, damit der vorgesehene, schnelle Roll-out möglich ist. Interessenten können das Projekt mit gutem Gewissen unterstützen unter startnext.com/beemingbox.

Gesunde Ernährung und soziales Engagment in der Region.

BEEMING BOX reagiert als Social Startup auf den paradoxen Missstand, dass in Deutschland rund 2,4 Millionen Kinder an oderunterhalb der Armutsgrenze leben – allein in NRW etwa 800.000 Kinder, somit fast jedes Vierte. Die vielen lokalen Hilfsprojekte verfügen in der Regel über begrenzte Mittel, sind damit auf jede Spende angewiesen, um hilfsbedürftige Kinder besser unterstützen zu können. „Die Spendenkultur in Deutschland ist vorbildlich“, so Jens Schneiders, einer der Gründer von BEEMING BOX. „Die lokalen Hilfsprojekte sind dennoch oft unterfinanziert.

BEEMING BOX möchte deshalb zu einer regelmäßigeren Unterstützung beitragen, indem das Thema gesunde Ernährung dauerhaft mit diesem sozialen Aspekt verbunden wird.“ Ziel ist es dabei ebenfalls, Menschen für Hilfsprojekte in ihrer direkten Umgebung zu informieren, zu begeistern und diese so stetig bekannter zu machen. Ebenso sind Spenden an Kitas und Grundschulen möglich. Mit den Mitteln der Crowdfunding Kampagne soll der Online-Vertriebskanal für Privatkunden aufgebaut, technische Prozesse optimiert und die flächendeckende Anbindung der Hilfsprojekte voranschreiten – damit möglichst viele soziale Angebote und bedürftige Kinder von der Idee der BEEMER profitieren.

Firmen aus NRW können schon BEEMER werden – Über 2.000 Bio-Produkte bereits im Sortiment.

9Über beemingbox.com/business können Unternehmen aus ganz NRW ab sofort frisches Bio-Obst für ihre Mitarbeiter im wöchentlichen Abo kaufen: ab 5 EUR pro Mitarbeiter inklusive einer Spende von 1 EUR für ein lokales Kinderhilfeprojekt. Insgesamt hat BEEMING BOX bereits über 2.000 Biolebensmitteln in sein Angebot integriert:

Produkte, die dem aktuellen gesellschaftlichen Blickwinkel auf hochwertige Ernährung entsprechen und ebenso vegetarische und vegane Genüsse erfüllen. Lieferanten wie unter anderem Landlinie garantieren hierbei die gewünschte hohe Qualität wie auch kürzeste Lieferwege.