Newsroom abonnieren

KFM Deutsche Mittelstand AG

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Rendite „Made by Mittelstand“

Quelle: DBTV
Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstands AG. Quelle & Foto: Deutsche Mittelstands AG

Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstands AG. Quelle & Foto: Deutsche Mittelstands AG

Die richtige Auswahl ist entscheidend!

Hier TV-Beitrag ansehen!

Der Markt für Mittelstandsanleihen wird seit Beginn des Jahres von Negativmeldungen gänzlich überschattet. Im Fokus nahezu jeder ausführlichen Berichterstattung zu KMU-Anleihen stehen Ausfälle und / oder Anleiheverlängerungen. Doch was ist mit den Unternehmen, die sowohl die Zinsen als auch die Anleihe pünktlich oder sogar vorzeitig zurückzahlen? Sie finden keine Erwähnung oder erscheinen nur dezent am Rande eines Presseberichtes. Warum auch sollte man den Fokus auf solche soliden, mittelständischen Unternehmen legen? Denn negative Meldungen verkaufen sich bekanntlich (leider) besser als positive. Doch nicht alle Mittelstandsanleihen sind schlecht! Die richtige Auswahl ist entscheidend!

Starke Rendite „Made in Germany“

Die KFM Deutsche Mittelstand AG als Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS hat sich auf die Analyse und Auswahl von Investments in festverzinsliche Wertpapiere mittelständischer Unternehmen spezialisiert. Grundlage der Investmentstrategie des Fonds sind die Anforderungen der Anleger nach Rendite, Sicherheit und Transparenz.

Einzigartiges Analyseverfahren KFM-Scoring

Kernstück der Fondsauswahl ist das exklusiv für den deutschen Mittelstand entwickelte Analyseverfahren KFM-Scoring. Mit dem KFM-Scoring steht dem Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS ein mehrstufiges Auswahl- und Überwachungssystem zur Verfügung, das die Bonität des Unternehmens und die Qualität der Anleihe prüft und fortlaufend überwacht.

Analyseverfahren KFM-Scoring wird ab sofort durch Moody´s RiskCalc™ erweitert

Das exklusiv für Zwecke des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS genutzte Analyse- und Auswahlverfahren KFM-Scoring wird ab sofort um die Möglichkeiten der Risikomessung durch Moody’s RiskCalc™ erweitert. Moody’s RiskCalc™ ist ein Kreditrisikomessungs-Tool, mit dem die Ausfallwahrscheinlichkeit von Unternehmen ermittelt werden kann. Datengrundlage für die statistische Auswertung ist Moody’s Credit Research Database mit über 60 Millionen erfassten Jahresabschlüssen der letzten 30 Jahre. Speziell für die Analyse deutscher mittelständischer Unternehmen stellt Moody’s Analytics ein Datenmodell bereit, das mehr als 300.000 deutsche Firmen und über zwei Millionen Jahresabschlüsse umfasst.

Attraktive Rendite von mehr als 4 %

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS konnte im Jahr 2015 nahtlos an die Erfolge des Vorjahres anknüpfen und den Zwischengewinn (bereinigt um die Ausschüttung von 2,10 Euro je Fondsanteil) weiter steigern. Am 24.03.2016 werden den Anlegern ein Betrag in Höhe von 2,29 Euro je Fondsanteil ausgeschüttet. Bezogen auf einen Fondsanteil von 50,00 Euro entspricht dies einer Ausschüttungsrendite von 4,58 %.

Außergewöhnliche Transparenz

Anleger des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS profitieren von einer außergewöhnlichen Transparenz. Alle Investments sind auf der Homepage des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS gelistet. Über Änderungen im Portfolio informieren darüber hinaus tagesaktuelle Pressemeldungen, ein monatliches Factsheet sowie das donnerstags im 14 tägigen Rhythmus erscheinende, kostenlose KFM-Telegramm.

Hier TV-Beitrag ansehen!

Rechtshinweis

Diese Ausarbeitung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar, sondern dient allein der Orientierung und Darstellung von möglichen geschäftlichen Aktivitäten. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind daher unverbindlich. Soweit in dieser Ausarbeitung Aussagen über Preise, Zinssätze oder sonstige Indikationen getroffen werden, beziehen sich diese ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung und enthalten keine Aussage über die zukünftige Entwicklung, insbesondere nicht hinsichtlich zukünftiger Gewinne oder Verluste. Diese Ausarbeitung stellt ferner keinen Rat oder keine Empfehlung dar. Vor Abschluss eines in dieser Ausarbeitung dargestellten Geschäfts ist auf jeden Fall eine kunden- und produktgerechte Beratung durch Ihren Berater erforderlich. Ausführliche produktspezifische Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen vollständigen Verkaufsprospekt, den wesentlichen Anlegerinformationen sowie dem Jahres- und ggf. Halbjahresbericht. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf von Investmentanteilen. Sie sind kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft, bei Zahl- und Informationsstellen und über das Internet unter dma-fonds.de erhältlich. Für Schäden, die im Zusammenhang mit der Verwendung und/oder der Verteilung dieser Ausarbeitung entstehen oder entstanden sind, übernimmt die Verwaltungsgesellschaft und die KFM Deutsche Mittelstand AG keine Haftung.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom



















4,50%-Hörmann-Anleihe.

Die „4,50%-Hörmann-Anleihe“.

In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 4,50%-Anleihe der Hörmann Industries GmbH (WKN A2AAZG) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe aufgrund der…








FanAward

Halbzeit beim Ford FanAward 2017.

Die Bewerbungsphase des Ford FanAward 2017 – der Online-Wettbewerb für alle Ford Fans – hat Halbzeit. Bereits 54 Bewerbungen sind in den verschiedenen Kategorien eingegangen….























Die „5,50%-PORR-Hybrid-Anleihe“

5,50%-PORR-Hybrid-Anleihe wird als „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) eingeschätzt. In ihrem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer zur PORR-Hybrid-Anleihe 2017 (A19CTJ) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG…








Drei Jahre erfolgreicher KFM-Fonds

Video – Steigende Nachfrage für solide Mittelstandsanleihen. Eine positive Zwischenbilanz zieht die KFM Deutsche Mittelstand AG, Düsseldorf, für ihren Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2), der…










FONDS

GEWA Gläubigerversammlung

Nachdem die GEWA 5 to1 GmbH & Co. KG den Insolvenzantrag gestellt hatte, bündeln die Anleihegläubiger ihr Interesse, um einen neuen unabhängigen Gläubigervertreter zu bestellen….
















Die „6,25%-Hörmann Finance-Anleihe“

6,25%-Hörmann Finance-Anleihe wird auf „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) herabgestuft In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 6,25%-Anleihe der Hörmann Finance GmbH (WKN A1YCRD) kommt…



Die „4,875%-UBM-Anleihe“ (UPDATE)

4,875%-UBM-Anleihe wird weiterhin als „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) eingeschätzt In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 4,875%-Anleihe der UBM Development AG (WKN A1ZKZE) kommt…



Die „4,25%-UBM-Anleihe“ (UPDATE)

4,25%-UBM-Anleihe wird weiterhin als „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) eingeschätzt In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 4,25%-Anleihe der UBM Development AG (WKN A18UQM) kommt…







Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (A1W5T2) wird auf aktuelle gesetzliche Richtlinien angepasst und Heemann Vermögensverwaltung GmbH wurde zum Fondsmanager berufen Düsseldorf, 19. September 2016 – Dieser Tage…











KFM BREXIT Spezial

Am letzten Donnerstag haben die Briten per Volksentscheid mit einer knappen Mehrheit von 51,9% für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Die Wahlbeteiligung lag…






Rendite „Made by Mittelstand“

Die richtige Auswahl ist entscheidend! Der Markt für Mittelstandsanleihen wird seit Beginn des Jahres von Negativmeldungen gänzlich überschattet. Im Fokus nahezu jeder ausführlichen Berichterstattung zu…