Ralf Hape ist neuer Vice President Sales bei Sky Media

Bild (c) Ralf Happe. Quelle: obs/Sky Deutschland

Seit dem 1. März fungiert Ralf Hape als Vice President Sales beim Sky Vermarkter Sky Media. Hape hat in seiner neuen Position die Gesamtvertriebsleitung übernommen. Er ist künftig der zentrale Ansprechpartner sowohl für die Key-Account-Kunden und das Neugeschäft als auch für alle Mediaagenturen und deren Kunden.

Neben seiner bisherigen Verantwortung für das Air Time Planning fällt auch der Bereich Digital Sales in seinen neuen Verantwortungsbereich. Hape berichtet an die beiden Sky Media Geschäftsführer Martin Michel und Thomas Deissenberger. Ralf Hape (36) ist seit Anfang 2012 bei Sky Media und hatte zuletzt als Director Sales & Air Time Planning das Agenturgeschäft betreut. Zuvor verantwortete er als Senior Sales Manager, dann als Head of Network Channels Sales sowie stellvertretender Verkaufsleiter eigenverantwortlich die Betreuung der Mediaagentur Group M (MediaCom, MEC, Mindshare und Maxus) sowie von deren Kunden. Vor seinem Einstieg bei Sky war Hape in verschiedenen Vertriebspositionen unter anderem bei The Walt Disney Company und El Cartel Media tätig.

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: „Ralf Hape ist ein ausgewiesener Verkaufsprofi, der maßgeblich am Erfolg von Sky Media beteiligt ist. Bereits im siebten Jahr in Folge verzeichneten wir zuletzt ein starkes Umsatz- und Kundenwachstum.“ „Durch die Beförderung von Ralf Hape stellen wir uns im Vertrieb optimal für die Zukunft auf, um das Marktpotenzial noch besser auszuschöpfen“, ergänzt Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media.