Newsroom abonnieren

PETERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Privent geht mit PETERS an chinesischen Marktführer

Quelle und (c): PETERS RECHTSANWÄLTE Düsseldorf.

Die Privent GmbH mit Sitz in Krefeld stattet die großen Fußballstadien dieser Welt mit intelligenten LED Systemen aus: Durch den Einsatz dieser LED Medien können die Werbeeinnahmen (Bandenwerbung) der großen Fußballclubs häufig relevant gesteigert werden. Zu den namhaften Kunden gehören etwa: Juventus Turin, Manchester United und auch Bayern München. Mit der Übernahme der Privent GmbH sichert sich der Marktriese Liantronics LTD, Shenzhen den Zugang zu einem lukrativen Wachstumsmarkt im LED Bereich. Der Deal wurde abgewickelt durch die Liantronics Tochter Artixium LTD, Hong Kong. Über Kaufpreis und Details vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Der Inhaber und Geschäftsführer Jörg Privsek: „Ich danke Wolfgang Peters und seinem Team für den tollen Einsatz und die hervorragende Zusammenarbeit bei den Verhandlungen mit den chinesischen Investoren.“

Weitere Artikel aus diesem Newsroom









Arbeitgeberhaftung bei Diebstahl im Unternehmen?

Das Landesarbeitsgericht Hamm musste zu Beginn des Jahres einen ungewöhnlichen Sachverhalt bewerten. Dieser dürfte jedoch durchaus übertragbar sein, sodass grundsätzliche Rechtsfragen zu entscheiden waren (Urteil 21.01.2016;…


Arbeitgeberhaftung bei Diebstahl im Unternehmen?

Das Landesarbeitsgericht Hamm musste zu Beginn des Jahres einen ungewöhnlichen Sachverhalt bewerten. Dieser dürfte jedoch durchaus übertragbar sein, sodass grundsätzliche Rechtsfragen zu entscheiden waren (Urteil 21.01.2016;…