Newsroom abonnieren

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Oliver Bludau ist Botschafter des Kantons Uri

(c) Oliver Bludau, Portrait.

Starke Verbundenheit mit dem Standort Altdorf

Der CEO der Berghoff Group Oliver Bludau ist einer von insgesamt 78 Botschaftern des Kantons Uri. Ernannt wurde er dazu unlängst von Volkswirtschaftsdirektor Urban Camenzind, in Deutschland vergleichbar mit dem Wirtschaftsminister eines Landes. Die Berghoff Group hat vor etwas mehr als drei Jahren einen Produktionsstandort der RUAG in Altdorf im Kanton Uri übernommen und zählt dort zu den größten Arbeitgebern. Altdorf ist einer von insgesamt vier Standorten, an denen die Berghoff Group in der mechanischen Bearbeitung hochkomplexer Komponenten und Baugruppen aus Titan, Wolfram, Aluminium, Kupfer, Stahl, Werkzeugstahl, hochlegiertem Stahl, Edelstahl und Guss tätig ist. Die Ernennung als Botschafter des Kantons Uri wertet Bludau auch als Anerkennung für das Engagement der Berghoff Group für die Region.

„Die Beziehungen zur Volkswirtschaftsdirektion, zu den lokalen Entscheidern, zu Verbänden und Institutionen und vor allem zu den Menschen in der Region sind sehr eng. Wir sind sehr stolz auf den Standort Altdorf und darauf, hier eine europaweit einmalige Produktion betreiben zu können. Wir spüren eine starke Verbundenheit mit der Stadt Altdorf, dem Kanton Uri und der Zentralschweiz“, so Oliver Bludau.

Das Botschafternetz Uri vereint 78 Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung, Politik, Medien und Gesellschaft, die einen starken Bezug zum Kanton Uri haben. Gemeinsam stärken die Uri-Botschafterinnen und Botschafter die wichtigen Werte Uris wie Verantwortung, Entwicklung und Prosperität und werben national und international für den Standort. Sie setzen sich gemeinsam für die Stärkung der Wirtschaft, für die Verbesserung der Lebensqualität, für kulturelle Anliegen und für die positive Wahrnehmung des Kantons ein. Die finanzielle und organisatorische Trägerschaft des Botschafter-Netzwerkes hat der Kanton Uri inne.

„Wir bekennen uns zum Standort Altdorf und gerne werbe ich ganz persönlich für die vielen Vorzüge dieses nicht nur wirtschaftlichen attraktiven Kantons“, erklärt Bludau. Durch die Ernennung zum Urner Botschafter sollen die Beziehungen noch weiter wachsen und ausgebaut werden. Hier wolle er seinen ganz persönlichen Beitrag leisten.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom






















Ethik Society zeichnet Markus Euler aus

Vertriebstrainer engagiert sich für die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums und beweist täglich ethisches Handeln in der Praxis. Markus Euler wurde jüngst für sein ethisches Handeln und…




















„Wir behüten Kinder“

VPK startet Kampagne zur Stärkung der Erziehungshilfen. Unter dem Motto „Wir behüten Kinder“ hat der Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e….














Ethik Society zeichnet corsensys aus

Neckartailfinger Geschäftsfrau engagiert sich für die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums und beweist täglich ethisches Handeln in der Praxis Das Trainings-, Coaching- und Beratungsunternehmen corsensys, vertreten durch…














Peter Moretti kehrt zurück

Varietee im Galileo-Park geht in die zweite Runde Peter Moretti gilt als Ausnahmekünstler. Bereits im März dieses Jahres hat er mit seinem „Super-Tell-Schuss“ die Besucher…



Kinder zu Sportlern machen

Kinderlachen und CRAFT Sportswear fördern Vereinsmitgliedschaften Bereits seit vielen Jahren unterstützt der gemeinnützige Verein Kinderlachen bundesweit sportliche und gesundheitsfördernde Maßnahmen für sozial benachteiligte Kinder und…