Neue strategische Ausrichtung von Filiago, Umzug nach Norderstedt

(c) Bildquelle: www.filiago.de

Weiter auf Erfolgskurs ist der Satellitenanbieter Filiago. Mit Utz Wilke kehrt der Gründer des Unternehmens als operativer Geschäftsführer wieder zu seinen Wurzeln zurück. Der bisherige Geschäftsführer Ralf Reichert ist bereits zum 4.3.2019 ausgeschieden. Gleichzeitig zieht die Firma von Bad Segeberg, wo sie seit der Gründung 2003 zuhause war, in neue Geschäftsräume nach Norderstedt um. Mit der Rückkehr von Utz Wilke verfolgt Filiago eine neue Unternehmens-Strategie. Neben den Aktivitäten im Privatkundenmarkt mit der Marke „SatSurf“ wird Filiago nun verstärkt das B-to-B-Geschäft forcieren.

Mit Utz Wilke kehrt der Gründer des Unternehmens als operativer Geschäftsführer wieder zu seinen Wurzeln zurück.

Utz C. Wilke – Geschäftsführer Filiago GmbH & Co KG

XING-Profil

Unter der Marke „Filiago“ werden mit der Internet-via-Satelliten-Technik auch BackUp-Solutions, mobile Lösungen und WLAN-Systeme für ländliche Räume aufgebaut.

Im Satellitengeschäft wird Filiago in Zukunft auf eine breitere Partnerauswahl zurückgreifen und mit Unternehmen wie SES Astra, Luxemburg, Avanti, London, und Eutelsat, Paris zusammenarbeiten. Die Business Unit bei Filiago wird direkt von Utz Wilke geleitet. Ihm steht ein erfahrenes und hochkompetentes Team zur Verfügung. Marion Sand, Leiterin Sales & Services, arbeitet seit über 10 Jahren bei Filiago. Christin Hagelstein ist neu im Team und kümmert sich um E-Commerce & Customer Relationship.

Utz Wilke: „Als mittelständisches Unternehmen wollen wir unseren Kunden auch in Zukunft einen erstklassigen, kompetenten und persönlichen Service bieten. Besonders im B-to-B-Markt sehen wir aufgrund unseres Produktportfolios und unserer Erfahrung noch hochinteressante Absatzmöglichkeiten. Von Agrarbusiness über Offshore-Support bis hin zu Windpark-Projekten konnten wir unser Portfolio bereits in vielen Branchen erfolgreich platzieren. In Zukunft werden wir auch noch mehr managed services anbieten. Im Privatkundenmarkt bleiben wir unserer Strategie treu und bedienen weiterhin offene weiße Flecken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit hoher Kompetenz und erstklassiger Servicequalität. Ich freue mich sehr auf die neuen spannenden Herausforderungen und die Zusammenarbeit mit meinem Team.“

Über Filiago: Die Filiago GmbH & Co. KG ist einer der führenden Internetanbieter via Satellit in Deutschland. Seit dem Gründungsjahr 2003 erlebt das Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum. Das Unternehmen verzeichnet seit Beginn einen stetigen Zuwachs an Kunden und innovativen Produkten. 2007 ging Filiago als erster Vermarkter von bidirektionalem Satelliteninternet auf den deutschen Markt. 2016 gewann Filiago den begehrtesten Preis der deutschen Internetwirtschaft, den eco-Award, in der Kategorie „Next Generation Infrastructure B2C“.