Neue Recruiting-Kampagne von Bain

Quelle: obs/Bain & Company

„I’m in good company!“ Unter diesem Motto startet die internationale Managementberatung Bain & Company ihre neue Recruiting-Kampagne im deutschsprachigen Raum. Diese spricht mit frechen Headlines und Bainies als „Models“ die junge Zielgruppe der heutigen Top-Absolventen an, die mehr denn je die Auswahl zwischen attraktiven Karrieremöglichkeiten in der Beratung, der Industrie und der Start-up-Szene hat.

Bain schärft mit der neuen Kampagne seine Positionierung als Top-Arbeitgeber für außergewöhnliche Talente. Wer in einem anspruchsvollen, internationalen Umfeld einer weltweit führenden Managementberatung arbeiten möchte und gleichzeitig eine besondere Teamkultur sowie umfangreiche individuelle Entwicklungs- und Fördermöglichkeiten sucht, ist bei Bain in guter Gesellschaft. Entwickelt wurde die Kampagne gemeinsam mit der Werbeagentur M&C Saatchi.

„Unsere neue Kampagne macht den Unterschied im Wettbewerb um die besten Talente“, betont Diana Eid, Recruiting-Verantwortliche bei Bain & Company im deutschsprachigen Raum. „Das Motto ‚I’m in good company‘ bringt auf den Punkt, was Neueinsteiger bei uns erwartet. Sie werden Teil eines hoch motivierten, exzellent ausgebildeten Beraterteams, das mit seiner Projektarbeit zukunftsweisende Veränderungen bei unseren Kunden anstößt und umsetzt.“

Die Kampagne, die ab sofort online, in Printmedien sowie „On Campus“ zu sehen ist, spricht gezielt die Faktoren an, die Bain zum Sprungbrett für den Karrierestart einer neuen Beratergeneration machen:

– Ein durchgängig unternehmerischer Ansatz, der angehende Berater lehrt, Kundenprobleme konsequent aus Sicht des Managements oder Eigentümers zu betrachten (siehe erstes Kampagnenmotiv). – Leidenschaft für greifbare Ergebnisse, die in der Projektarbeit gemeinsam mit den Kunden erarbeitet werden. – Der Wille und die Fähigkeit, nachhaltige Veränderungen beim Kunden zu erzielen. – Den Einstieg bei Bain als Grundlage und Chance für das weitere berufliche und persönliche Wachstum verstehen. – Ein internationales Umfeld, in dem Kollegen aus 34 Ländern an weltweiten Projekten zusammenarbeiten. – Eine besondere, teamorientierte Unternehmenskultur.

„Wichtig für uns ist, mit der neuen Kampagne authentisch zu sein und gleichzeitig die Interessen der High Potentials anzusprechen“, so Bain-Recruiting-Managerin Eid. „Deshalb zeigen wir echte Bainies, die unsere Werte und Philosophie in der täglichen Arbeit leben.“ Im Zuge der Kampagne wurde zudem die zentrale Bewerberplattform www.joinbain.de mit neuem Design und Inhalt versehen.

Bain startet seine neue Recruiting-Kampagne vor dem Hintergrund des deutlich zweistelligen Wachstums im laufenden Geschäftsjahr. Durch den anhaltenden Geschäftserfolg im deutschsprachigen Raum plant Bain, 2016 bis zu 180 neue Beraterinnen und Berater einzustellen.