Nachhaltige Verpackungen sind auf dem Vormarsch.

Dargestellt auf der Grafik sehen sie die 3D-Wrap-Verpackung aus natürlichen Rohstoffen und einem Grundmaterial inkl. der Umverpackung. Kein Plastik wird verwendet. Absolute Umweltfreundlichkeit sowie einzigartige Haptik und Erscheinung beim Verbraucher. Quelle: PAPACKS Sales GmbH.

Seit über 6 Jahren verzeichnet das Joint-Venture zwischen der Goerner Group in Österreich und der Papacks Sales GmbH in Deutschland innovative Fortschritte in der Verpackungsbranche. Mit Weiterentwicklungen an frei formbaren natürlichen Fasern und recyceltem Altpapier, dem sogenannten Faserguss oder Faserform, zu Verpackungen und insbesondere Verpackungsinlays erzielt nun unser gemeinsames Projekt iPACKING GREEN erste Erfolge. Lange Zeit erreicht diese Verpackungsform zwar ökologische Eigenschaften, dennoch gelingt eine Veränderung abseits der überall bekannten Eierkartons kaum.

Wir haben dieses Potenzial im Fokus gehabt und forcierten sowohl Technik als auch Werkstoff stetig weiter. Zeitweise durch Plastik-Inlays verdrängt, entsteht heute beim Verbraucher ein neues Bewusstsein für Umwelt, Form- und Variantenreichtum. Neue Kaufimpulse entstehen zu einem Drittel durch emotionale Reize einer besonderen Verpackung beim Konsumenten. Wir freuen uns über Basisfunktionen, aber haben unsere Augen auf intelligente Verpackungen gerichtet. Aus diesem Grund optimieren und perfektionieren wir täglich und machen mit iPACKING GREEN Verpackungen bereit für die Zukunft.

Als Erfolg für unsere Entwicklungsphase konnten wir durch diese gemeinsame Weiterentwicklung und Optimierung die 3D-Wrap-Verpackung zum internationalen Patent anmelden. Eine individuelle Verpackung aus natürlichen Rohstoffen ganz ohne Plastik, mit einzigartiger Haptik und Optik.

Vorteile einer nachhaltig, effizienten Verpackung entstehen ab dem ersten Tag der Produktion. Kosteneinsparungen, die hohe Qualität und Innovationen sichern unseren Kunden maximalen Erfolg in allen verpackungsrelevanten Umweltfragen. Geringe bis keinerlei Entsorgungskosten für umweltschonende Materialien sorgen für einen sauberen Verpackungskreislauf.

Einzigartige Verpackungen

Die unverwechselbare Hülle rundum ein Produkt weckt Interesse und bietet exzellente Alleinstellungsmerkmale im Produkt-Dschungel des Handels. Schnelle und intelligente Konfektionierungsprozesse, Produktschutz und die nachhaltige Verwertung bereits benutzter Verpackungen stehen als Gesamtkonzept bei jeder einzelnen Entwicklung im Vordergrund. Durch die Nutzung von Faserform Inlays entsteht ein garantiert einfaches und 100 %-iges Altpapier-Recycling für den Kunden ohne Mehraufwand. Die aufwendige Beseitigung von Plastik-Inlays oder ähnlichem entfällt völlig. Umweltbewusstsein auf einem neuen Niveau.

Natur- oder Recyclingfasern erobern die Verpackungsindustrie – innovative Verpackungen sind auf dem Vormarsch und unterschiedlichste Produktionsindustriezweige wissen unsere ökologische Arbeit zu schätzen. Die Welt befindet sich im Wandel und immer mehr Kunden achten auf die Machart einer Verpackung. Erklärt er diese für sinnvoll, haben Sie als Produkthersteller Ihre Nase im Kampf um Käufer vorne.

Aus diesem Grund haben marktführende Hersteller im Bereich Smartphones, Unterhaltungselektronik und Computer das Potenzial an einer Interesse weckenden Verpackung erkannt und Ihre Verpackungskonzepte mit Gewinn für das Unternehmen und die Umwelt bereits umgestellt.