Marktführer picturemaxx AG beruft neue Vorstände

Digitale Bildmedien: Gerhard Feigl, 41, tritt ab November 2019 als CEO in den Vorstand ein (links im Bild). Marcin Czyzewski, 39, verstärkt den Vorstand ab Januar 2020 als CTO. Quelle: picturemaxx AG, © Lisa Hantke.

Die Münchner picturemaxx AG, weltweit größtes Netzwerk professioneller Anbieter und Nutzer digitaler Bildmedien und Betreiberin des picturemaxx Mediennetzwerks, wird mit neuer Führungsspitze in das kommende Jahrzehnt gehen. Wie der Aufsichtsrat der Gesellschaft nach seiner letzten Zusammenkunft bekannt gab, wird Gerhard Feigl als CEO die kaufmännische Leitung, Business Development und Strategie verantworten. Marcin Czyzewski wird als CTO die technologische Leitung übernehmen.

Mit Wirkung zum 1. November 2019 wird Gerhard Feigl, 41, als CEO in den Vorstand der picturemaxx AG berufen. Zu seinen Aufgabenfeldern gehören die kaufmännische Leitung des Unternehmens, Business Development und die langfristige, strategische Ausrichtung der picturemaxx AG. Der Diplom-Kaufmann startete seine berufliche Laufbahn bei Hubert Burda Media und war danach in Führungspositionen im Medien- und Verlagsbereich tätig, unter anderem bei der Verlagsgruppe Milchstrasse, dem Zeit Kunstverlag, der Playboy Deutschland Publishing, der Burda Magazine Holding und der Waldemar-Bonsels-Stiftung. „In meinen verschiedenen beruflichen Stationen habe ich picturemaxx als unverzichtbaren Partner für sämtliche Bildthemen kennengelernt“, sagt Feigl. „Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe im Bildmarkt, der aufgrund starker Veränderungen die kontinuierliche Weiterentwicklung, das Gespür für die Bedürfnisse der Marktteilnehmer, Leidenschaft und kreative Lösungen erfordert. Wir werden die Marktführerschaft festigen und mit neuen Angeboten ausbauen.“

Die technische Führung des Unternehmens obliegt Marcin Czyzewski, 39, der mit Beginn des neuen Jahres aus den eigenen Reihen als CTO in den Vorstand aufrücken wird. Der Diplom-Informatiker ist seit 2016 bei picturemaxx aktiv, aktuell in der Position des Senior Vice President Engineering. Er steht vor allem für den konsequenten Ausbau des picturemaxx Mediennetzwerks und für kundennahes Innovationsmanagement. „Von technischer Seite werden wir die bereits eingeschlagene Strategie fortsetzen“, so Czyzewski. „Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den großartigen Teams bei picturemaxx zukunftssichere, erstklassige Produkte für Content-Anbieter, Medienunternehmen und Corporates zu schaffen und damit die Grundlage für stabile und nachhaltige Kundenbeziehungen zu legen“, ergänzt er weiter.

Für Matthias Dittler, den Aufsichtsratsvorsitzenden der picturemaxx AG, geht es in Zeiten von disruptiven Märkten mehr denn je darum, Geschwindigkeit bei der Zukunftspositionierung des Unternehmens aufzunehmen, wie er sagt. Er äußert sich optimistisch: „Mit seiner Expertise als erfahrener und kundenorientierter Medienprofi wird Gerhard Feigl den Auf- und Ausbau neuer Leistungsangebote mit höchster Priorität vorantreiben. Mit ihm von kaufmännischer und strategischer Seite sowie dem IT-Experten Marcin Czyzewski, der die technologische Gesamtausrichtung des Unternehmens steuern wird, konnten wir ein exzellentes Duo für das Top-Management gewinnen, das die Gesellschaft in die Zukunft führen wird.“

Benjamin Neu, der 2016 zunächst in der Rolle des COO und seit 2017 als Vorstand der picturemaxx AG verantwortlich zeichnet, wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Neu und sein langjähriger Kompagnon Andreas Herzog planen eigene Projekte im Rahmen ihrer unternehmerischen Tätigkeit.

Die Ankündigung über den Wechsel im Top-Management soll Kunden, Mitarbeitern und Partnern als langfristige Orientierung dienen. Ansprechpartner und Geschäftsbetrieb bleiben unverändert. picturemaxx wird auch weiterhin über geplante Änderungen rechtzeitig und transparent informieren.