Newsroom abonnieren

Der Kreditmarktplatz für den Mittelstand

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

LOHR technologies GmbH

Foto: Stefan Lohr

Lohr technologies ist ein innovativer Player in der Scharniertechnologie, in dem Bereich der Folgeverbundswerkzeuge sowie dem Bereich Feinstanztechnologie.

Als relativ junges Unternehmen, das dauerhaft wettbewerbsfähig sein möchte und am Markt bestehen bleiben möchte, ist Lohr technologies das Thema Innovativität, Know-How und Technologie sehr wichtig.

Eine ausgeprägte Kundenorientierung, klare Wertvorstellungen und eine Unternehmenskultur mit einem offenen und kollegialen Klima ist das Erfolgsgeheimnis des Dienstleisters aus dem bergischen Land.

Um am Markt zu bestehen, muss Lohr technologies innovative Produkte entwickeln und fertigen. Das Know-How stets weiterzuentwickeln ist eine wesentliche Säule in der Unternehmensstrategie. Für Lohr technologies sind die Mitarbeiter das Kapital und werden ständig weitergebildet und weiterqualifiziert.

(c) Quelle: DEUTSCHES BUSINESS.TV

In den vergangenen Jahren wurde die Firma daher für die Automobilindustrie aber auch für andere Branchen zu einem gefragten Partner, der innovative Produkte initiativ oder gemeinsam mit dem Kunden entwickelt, aktiv begleitet und energisch vorantreiben kann. Sogar komplette Individuallösungen wurden so entwickelt.

creditshelf hat die Lösung für die Finanzierungsprobleme des Mittelstands: kurzlaufende Kredite von professionellen Investoren. Über die Plattform wird das Kreditvorhaben mit einem Volumen ab 100.000 Euro und einer Laufzeit ab einem Monat dem geschlossenen Kreis der Investoren vorgestellt und durch diese finanziert. Für kleine und mittlere Unternehmen ist creditshelf die Ergänzung zum Bankkredit – gerade in Zeiten stärkerer Regulierungen und gestiegener Kapitalunterlegungspflichten.

Stefan Lohr zitiert: „creditshelf hat das Geschäftsmodell von Anfang an verstanden und haben uns sehr kompetent beraten was die Einreichung der Unterlagen anging. Wir haben sehr schnell die Finanzierungszusage bekommen und hatten permanent einen Ansprechpartner zur Verfügung für den Austausch zu weiteren Vorgehensweisen. creditshelf arbeitet sehr flexibel. Mit denen kann man arbeiten!“

Herr Lohr führt seit 2012 dieses innovative Unternehmen, das weltweit mit erstklassigen Werkzeugen, die nach individuellen Vorgaben präzise gefertigt und von top Qualität sind, begeistert.

Qualität und individuelle Produkte sind weltweit sehr gefragt.

Innovativer, globaler Big Player und 100% made in Germany

Das hoch flexible Unternehmen Lohr technologies aus Heiligenhausen besitzt die typischen Qualitäten einer klassischen Manufaktur und die Leistungsfähigkeit eines Serienlieferanten, dadurch kann Lohr den deutschen und internationalen Markt mit innovativen Produkten begeistern.

Ziel von Geschäftsführer Stefan Lohr ist es, innovative Produkte auf den Markt zu bringen und das Know-How weiter auszubauen. Lohr technologies lebt das Motto „Zu jung für tradiertes Denken!“ und produziert individuell angepasste Lösungen für die überwiegend aus der Automobilindustrie stammenden Kunden. Das Erfolgsrezept besteht aus einer innovative Produktentwicklung, modernen Technik und qualifizierten Mitarbeitern mit dem festen Willen, auch hohe Leistungen erzielen zu können.

Hier kostenloses Whitepaper downloaden.

PDF Download







* Pflichtfelder

Weitere Artikel aus diesem Newsroom

Die Zukunft der Bankfiliale

Die soziodemographischen Rahmenbedingungen im Bankgeschäft haben sich massiv verändert und werden dies auch weiterhin tun. Immer weniger Menschen suchen Bankfilialen auf, jüngere noch weniger als…





















STARAMBA.spaces

STARAMBA.spaces ist eine Social-VR-Plattform, die die Art und Weise revolutionieren soll, wie Stars und Marken mit ihren Fans kommunizieren. STARAMBA.spaces eröffnet eine völlig neue Welt…









creditshelf Breakfast.

creditshelf ist der digitale Mittelstandsfinanzierer in Deutschland. Der Anbieter innovativer Finanzierungslösungen wurde Ende 2014 gegründet und arrangiert schnell und effizient Kredite für mittelständische Unternehmen. Die…










Restructuring & Finance Yearbook 2017.

Liquidität bleibt wohl – zumindest in Europa – noch länger ein „freies Gut“. Gastbeitrag – Wieselhuber & Partner: Banken suchen Wachstumsquellen, Anleger neue Assetklassen und…






Der Kreditprozess im Online Direct Lending.

Gastbeitrag von Dr. Mark Währisch – Geschäftsführer bei creditshelf GmbH. Investoren und Mittelständler sind auf eine professionelle Kreditanalyse bei der Vergabe von Krediten über Online Direct…








Finanzierungsmonitor 2017.

Der deutsche Mittelstand hat Online-Betriebsmittelkredite bereits mehrheitlich auf dem Schirm. 64 Prozent der mittelständischen Unternehmen in Deutschland wissen von der Möglichkeit, Betriebsmittelkredite über den Anbieter…