Körber erwirbt IIoT-Spezialist connyun und stärkt seine digitale Kompetenz

Körber erwirbt IIoT-Spezialist connyun und stärkt damit seine digitale Kompetenz: Das Karlsruher Start-up, gegründet 2016 und zuvor im Besitz der KUKA AG, wird Teil des Geschäftsfelds Körber Digital. connyun liefert zukunftssichere Anwendungen, Plattformkomponenten und Services für das Industrial Internet of Things (IIoT). Quelle und Foto: connyun - Körber AG - connyun.

Mit der Übernahme von connyun stärkt der internationale Technologiekonzern Körber seine digitale Kompetenz deutlich. Die Transaktion wurde mit Wirkung zum 29. Juni 2018 abgeschlossen.

Das Start-up connyun wurde 2016 gegründet und ist Anbieter einer Industry 4.0 „Platform as a Service“ (PaaS)-Lösung. Das Unternehmen hilft bei der industriellen Digitalisierung durch die Kombination von Produktions-Know-how und IIoT-Know-how und kreiert pragmatische, einfach anwendbare Softwarelösungen. connyun konzentriert sich auf die Bereiche IIoT Cloud Software, Connectivity, Big Data Technology und Data Science sowie Industry 4.0 Consulting. Die Dienstleistungen können die Effizienz und Flexibilität von Maschinen, Anlagen und damit der kompletten Produktion steigern. Die Anwendungen von connyun ermöglichen es Kunden, ihre Logistik- und Produktionsprozesse zu optimieren.

„Die digitale Weiterentwicklung unseres Konzerns – und insbesondere unserer kundenorientierten Aktivitäten – wird unseren Anspruch auf Marktführerschaft durch Technologieführerschaft weiter unterstützen, denn unser Ziel ist es, bei unseren Kunden erste Wahl für innovative, technologisch führende und digitale Lösungen zu werden“, betont Stephan Seifert, Vorstandsvorsitzender der Körber AG. „Mit Körber Digital und nun dem Team von connyun machen wir einen großen Schritt auf dem Weg zu einem führenden, kundenorientierten und digital ausgerichteten Industriekonzern. connyuns Digital-Experten werden mit ihrer Kompetenz in IIoT-Lösungen nicht nur Körber Digital unterstützen, sondern alle unsere Geschäftsfelder – so profitieren unsere Kunden letztlich von der gebündelten Kompetenz in dedizierten digitalen Produktangeboten.“

„Das sind spannende Neuigkeiten für Körber Digital und ist eine großartige strategische Ergänzung für uns. Wir freuen uns, alle neuen Kollegen von connyun bei Körber Digital begrüßen zu dürfen“, sagt Stefano Di Santo, CEO von Körber Digital. „Diese wertvolle Ergänzung bedeutet eine Beschleunigung unserer digitalen Kompetenz und einen Kapazitätsaufbau im Geschäftsfeld in Berlin.“

Über Körber

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 130 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Pharma-Systeme, Tissue und Tabak sowie Unternehmensbeteiligungen und Körber Digital anbieten.

Über Körber Digital

Körber Digital gestaltet und forciert die digitale Weiterentwicklung des Körber-Konzerns. Das Geschäftsfeld ist ein Nukleus für digitale Innovation und neue digitale Geschäftsmodelle – und damit zentrale Anlaufstelle für alle Themen rund um die Digitalisierung des Konzerns. Angesiedelt im deutschen Start-up-Hotspot Berlin, verbindet Körber Digital Schnelligkeit und Unternehmergeist eines Start-up- Unternehmens mit der langfristigen strategischen Ausrichtung des Körber-Konzerns. Körber Digital hat sich zum Ziel gesetzt, an der Spitze der digitalen Revolution der Industrie zu agieren.

Über connyun

Die connyun GmbH wurde 2016 als Tochterunternehmen der KUKA AG gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Karlsruhe, wo es von der Zusammenarbeit mit benachbarten Universitäten, Forschungsinstituten und mittelständischen Produktionsunternehmen profitiert. Seit Januar 2017 wurde das Team kontinuierlich auf mittlerweile 30 Mitarbeiter erweitert. Im Mittelpunkt des Produktportfolios von connyun stehen Standard-Software-Anwendungen für Industrial IoT. Ergänzt werden diese durch Data-Science- und Beratungsprojekte, die den Kunden helfen, das volle Potenzial der connyun-Lösungen auszuschöpfen.