Kia präsentiert Bundesliga auf Sky

Quelle: obs/KIA Motors Deutschland GmbH

Kia Motors Deutschland ist in der Bundesliga-Saison 2015/16 erneut Co-Sponsor der gesamten Live-Berichterstattung auf Sky und setzt auch sein Titelpatronat des Experten-Talks „Sky90 – Die Kia Fußballdebatte“ fort

Das Fußballfieber steigt, am 14. August startet die Bundesliga mit dem Nord-Süd-Klassiker Bayern München gegen den Hamburger SV in die Saison 2015/16. Und in der Berichterstattung setzen ebenfalls zwei „alte Bekannte“ ihr Team-Play fort: Kia Motors Deutschland und Sky, deren 2012 begonnene Partnerschaft damit bereits in die vierte Spielzeit geht. Der Automobilhersteller ist in der kommenden Saison erneut Co-Sponsor der gesamten Bundesliga-Live-Berichterstattung auf Sky und setzt auch sein Titelpatronat des beliebten Experten-Talks „Sky90 – Die Kia Fußballdebatte“ fort. In der Sendung analysieren prominente Talkgäste direkt nach Abpfiff der letzten Partie am Sonntagabend ab 19.30 Uhr die Ereignisse des Spieltages.

„Leidenschaft, Dynamik, Erlebnisqualität, Überraschungsmomente – das sind Attribute, die man mit dem Fußball verbindet und die auch zum Kern unserer Marke gehören. Deshalb hat Kia eine enge Beziehung zum Fußball aufgebaut, die von Kontinuität geprägt ist“, sagt Axel Blazejak, Leiter Marketing von Kia Motors Deutschland. „Neben unserer jahrelangen Präsenz bei den internationalen Top-Turnieren der FIFA und UEFA ist Kia durch seinen Auftritt auf Sky inzwischen auch in der Bundesliga-Berichterstattung eine feste Größe. Wir freuen uns, diese erfolgreiche Zusammenarbeit in der kommenden Saison fortzusetzen. Für uns ist die Kooperation von großer Bedeutung, weil wir dadurch eine ganzjährige Sichtbarkeit im attraktivsten Live-Fußball-Umfeld im deutschen Fernsehen erhalten.“

Zu allen fünf Anstoßzeiten eines Bundesliga-Spieltages wird Kia auf Sky prominent platziert sein – in Vorberichten, Live-Sendungen und Nachberichten. Die 7-sekündigen Presenter-Spots mit dem Sponsorenhinweis („Die Bundesliga auf Sky wird Ihnen präsentiert von Kia“) werden zu Beginn und am Schluss jeder Halbzeit-Übertragung ausgestrahlt. In deren Mittelpunkt werden beliebte Kia-Modelle wie der Kompaktwagen cee’d, das B-Segment-Modell Rio, der SUV Sorento* und das markante Crossover-Modell Soul stehen. Darüber hinaus hat Kia Motors Deutschland im Umfeld der Bundesliga-Live-Berichterstattung ein umfassendes Paket mit Sendeplätzen für reguläre Werbespots (15- bis 30-Sekünder) gebucht.

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media Network: „Kia konnte durch das Bundesliga-Sponsoring höhere Bekanntheitswerte, ein positives Markenimage und eine Schärfung des Markenprofils erzielen. Die aktuellen Ergebnisse zur Werbewirkung des Kia-Sponsorings belegen, wie effizient ein Engagement im Bundesliga-Umfeld auf Sky für Marken ist.“

Bei „Sky90 – Die Kia Fußballdebatte“ ist die Marke als exklusiver Partner der Sendung in alle kommunikativen Maßnahmen integriert – vom Logo bis zu den Programmtrailern, mit denen auf die nächste Gesprächsrunde und die jeweiligen Talkgäste hingewiesen wird. Präsent ist Kia auch in dem Dienst Sky Go, mit dem die Bundesliga-Berichterstattung live auf mobilen Endgeräten verfolgt werden kann. Hier schaltet die Marke bis zu 15-sekündige Spots als Pre-Rolls.