Newsroom abonnieren

SportTreff eG

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2017 in Köln.

(c) Bildquelle und Rechte: SportTreff eG.

Kölner SportTreff lädt zur Experten-Diskussion.

Als Heimat der Kölner Haie (KEC), eine der Top-Adressen der Deutschen Eishockey-Liga und eine der europaweit bekanntesten Eishockey-Marken, ist Köln traditionell im Eishockey Fieber. Die größte Arena Deutschlands in Deutz ist seit September 1998 die Spielstätte des KECs und zieht seitdem, erst unter dem Namen „Kölnarena“ und seit 2008 als „LANXESS arena“, Eishockeybegeisterte aus der ganzen Republik zu fesselnden Derbys und dramatischen Final-Duelle.

Zur Einstimmung auf die bevorstehende WM lädt der Kölner SportTreff am 04. April Experten aus der Branche ein, um über das kommende Sportevent zu diskutieren, denn bereits einen Monat später, am 05. Mai, startet das erste Bully der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft (5.-21. Mai in Köln und Paris).

Neben der Podiumsdiskussion mit Experten wie Franz Reindl (Präsident des deutschen Eishockeybundes), Henner Ziegfeld (Generalsekretär des deutschen Eishockeybundes) und anderen interessanten Gästen, wird es ein Kurzinterview mit Josef Sommer (Geschäftsführer, KölnTourismus GmbH) und Tomasz Grenke (Pressesprecher LanxessArena) geben. Die Diskussion dreht sich um Eishockey im Allgemeinen, Nachwuchsförderung, die Vergabe der WM an zwei Länder und andere spannende Themen.

Das Event ist für interessierte Besucher kostenfrei und wird ab 19:30 Uhr per Livestreaming im Internet übertragen.

Hier kostenloses Ticket anfordern.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom

Motivation trifft Sport und Business

Ankündigung/Event – In Köln diskutieren und referrieren der SportTreff am 15.02.2017 spannende Themen. Motivation oder „den inneren Schweinehund überwinden“ ist manchmal nicht so einfach und…


„BGM – BGF 4.0 by InterFit“

Am 30.01.2017 treffen sich Experten um über das Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ zu diskutieren. „Die Deutsche Volkswirtschaft verliert jährlich rund 225 Milliarden Euro durch kranke Arbeitnehmer“,…




Sportliche Geschäftsideen

Junge Unternehmen oder start-ups schießen wie Pilze aus dem Boden. Auch im Bereich Sport entwickeln sich immer wieder neue, interessante Geschäftskonzepte, die von innovativen Personen…