Newsroom-Service

KFM Deutsche Mittelstand AG

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

GEWA Gläubigerversammlung

FONDS(c) Bild KFM AG.

Nachdem die GEWA 5 to1 GmbH & Co. KG den Insolvenzantrag gestellt hatte, bündeln die Anleihegläubiger ihr Interesse, um einen neuen unabhängigen Gläubigervertreter zu bestellen. Mittlerweile haben private und institutionelle Investoren in einem Gesamtumfang von mehr als 18 Mio. Euro den mzs-Rechtsanwälten aus Düsseldorf das Mandat zur Vertretung Ihrer Interessen erteilt. Die Vertretung der Interessen ist dabei kostenfrei.

Die Rödl Treuhand Hamburg GmbH – Steuerberatungsgesellschaft wurde im Anleihenprospekt als Vertreter in einem Insolvenzfall definiert und ist darüber hinaus auch für die Verwaltung der Sicherheiten sowie für die Mittelverwendungskontrolle der GEWA-Anleihe zuständig. Sowohl mzs-Rechtsanwälte als auch die KFM Deutsche Mittelstand AG sowie die Rödl Treuhand selbst würden indes eine Trennung der Funktion des Gläubigervertreters von den Aufgaben der Sicherheitenverwaltung und Mittelverwendungskontrolle begrüßen. Hierauf hatte die KFM Deutsche Mittelstand AG bereits in dem KFM-Sonder-Telegramm vom 21.11.2016 und in der Pressemitteilung vom 29.11.2016 hingewiesen.

Inzwischen gab es auch zwischen der Rödl Treuhand Hamburg GmbH – Steuerberatungsgesellschaft und den mzs-Rechtanwälten ein Gespräch, bei dem Einvernehmen darüber erzielt wurde, dass ein neuer Gläubigervertreter zeitnah bestellt werden soll. Geplant ist es, dass die Gläubigerversammlung noch vor Weihnachten einberufen wird und im Januar 2017 stattfinden kann. Ziel ist es, die Interessen möglich vieler Anleihegläubiger zu bündeln, um dann die Entscheidung für einen neuen Gläubigervertreter zu treffen. Auf dieser Grundlage soll dann im nächsten Schritt mit dem vorläufig bestellten Insolvenzverwalter eine Entscheidung getroffen werden, wie mit dem Bauprojekt weiter verfahren werden soll.

Die KFM Deutsche Mittelstand AG hatte zuvor schon die Anleihegläubiger aufgerufen, sich kostenfrei über die mzs-Rechtsanwälte vertreten zu lassen. Die KFM Deutsche Mittelstand AG lässt sich ebenfalls von den mzs Rechtsanwälten in Düsseldorf in dieser Angelegenheit unterstützen. Die mzs-Rechtsanwälte ist eine auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei. Von den 13 dort tätigen Anwälten sind acht Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht. Im Jahr 2016 wurde die Kanzlei im Handelsblatt mit dem „Best Lawyer Award“ auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts ausgezeichnet.

Inhaber von Anleihen der GEWA 5 to 1 GmbH & Co. KG können sich durch die mzs Rechtsanwälte kostenfrei bei den Gläubigerversammlungen der Emittentin vertreten lassen.

Hierzu ist lediglich die Kontaktaufnahme mit der KFM Deutsche Mittelstand AG per Telefon unter 0211-21073741 oder 0211-21073735, per Fax unter 0211- 21073733 oder per E-Mail an info@kfmag.de nötig.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom



















4,50%-Hörmann-Anleihe.

Die „4,50%-Hörmann-Anleihe“.

In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 4,50%-Anleihe der Hörmann Industries GmbH (WKN A2AAZG) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe aufgrund der…








FanAward

Halbzeit beim Ford FanAward 2017.

Die Bewerbungsphase des Ford FanAward 2017 – der Online-Wettbewerb für alle Ford Fans – hat Halbzeit. Bereits 54 Bewerbungen sind in den verschiedenen Kategorien eingegangen….























Die „5,50%-PORR-Hybrid-Anleihe“

5,50%-PORR-Hybrid-Anleihe wird als „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) eingeschätzt. In ihrem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer zur PORR-Hybrid-Anleihe 2017 (A19CTJ) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG…








Drei Jahre erfolgreicher KFM-Fonds

Video – Steigende Nachfrage für solide Mittelstandsanleihen. Eine positive Zwischenbilanz zieht die KFM Deutsche Mittelstand AG, Düsseldorf, für ihren Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2), der…
























Die „6,25%-Hörmann Finance-Anleihe“

6,25%-Hörmann Finance-Anleihe wird auf „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) herabgestuft In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 6,25%-Anleihe der Hörmann Finance GmbH (WKN A1YCRD) kommt…



Die „4,875%-UBM-Anleihe“ (UPDATE)

4,875%-UBM-Anleihe wird weiterhin als „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) eingeschätzt In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 4,875%-Anleihe der UBM Development AG (WKN A1ZKZE) kommt…



Die „4,25%-UBM-Anleihe“ (UPDATE)

4,25%-UBM-Anleihe wird weiterhin als „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) eingeschätzt In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 4,25%-Anleihe der UBM Development AG (WKN A18UQM) kommt…







Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (A1W5T2) wird auf aktuelle gesetzliche Richtlinien angepasst und Heemann Vermögensverwaltung GmbH wurde zum Fondsmanager berufen Düsseldorf, 19. September 2016 – Dieser Tage…











KFM BREXIT Spezial

Am letzten Donnerstag haben die Briten per Volksentscheid mit einer knappen Mehrheit von 51,9% für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Die Wahlbeteiligung lag…






Rendite „Made by Mittelstand“

Die richtige Auswahl ist entscheidend! Der Markt für Mittelstandsanleihen wird seit Beginn des Jahres von Negativmeldungen gänzlich überschattet. Im Fokus nahezu jeder ausführlichen Berichterstattung zu…


Rendite „Made by Mittelstand“

Die richtige Auswahl ist entscheidend! Hier TV-Beitrag ansehen! Der Markt für Mittelstandsanleihen wird seit Beginn des Jahres von Negativmeldungen gänzlich überschattet. Im Fokus nahezu jeder…