Frischer Wind für den CDU Kreisparteivorstand in Köln.

Foto: Damian Schott, 21 Jahre.
Peter Altmaier leitet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Zuvor war er Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben. Er gehört dem Deutschen Bundestag seit 1994 an. Das Foto ist vom Wahlkampf aus 2017.
Foto: Wahlkampf aus 2017 mit Dr. Peter Tauber und Wahlkämpfer aus Köln.
Foto: Wahlkampf in Köln 2017.

Neue Medien, Digitalisierung, Brexit – unsere Welt ist im Begriff, einen grundlegenden Wandel zu vollziehen.

In solchen Zeiten brauchen wir in der Politik neue Ideen, frische Perspektiven und Menschen, die den Schritt auf neue Wege abseits der bekannten Pfade wagen. Es ist Zeit für einen Generationswechsel, um jungen Menschen die Chance zu geben, ihre Zukunft aktiv und engagiert zu gestalten.

Kreisparteitag Köln – Samstag, den 17. März 2018. Einlass ab 10:00 Uhr, 11:00 Uhr gehts los im MARITIM-Hotel am Heumarkt 20 – 50667 Köln.

Damian Schott, 21 Jahre und Student der Rechtswissenschaft an der Universität Köln, gehört zu dieser jungen, politisch engagierten Generation. Bereits seit seinem 14. Lebensjahr gehört er der Jungen Union an, seit seinem 16. Lebensjahr ist er Mitglied der CDU und engagiert sich aktiv in verschiedenen Vorstandsämtern sowie in Wahlkämpfen auf allen politischen Ebenen – wie beispielsweise dem Ratswahlkampf Thomas Welter, im „Team Manderla“ im Bundestagswahlkampf 2017 sowie bei Christian Möbius im Landtagswahlkampf 2017. Dank seines langjährigen und lebhaften Engagements ist er daher ungeachtet seines jugendlichen Alters bereits extrem gut vernetzt und bewegt sich souverän auf dem lokalpolitischen Parkett.

Damian Schott steht für ein klares Profil mit Wiedererkennungswert und Identifikations-potential für die Menschen in der Region, und für eine Politik, die von einer intensiven Zusammenarbeit über Generationen und Kulturen hinweg getragen und geprägt wird.

Der CDU Ortsverein, Chorweiler/Neue Stadt hat Damian Schott daher einstimmig als Kandidaten für den Kreisparteivorstand gewählt und unterstützt seine Kandidatur. Der Vorsitzende, Thomas Welter MdR, nimmt hierzu wie folgt Stellung:

„Am 8.3.2018 hat der Stadtbezirksvorstand CHORWEILER unser Vorstandsmitglied Damian Schott als einzigen Kandidaten für den Kreisparteivorstand gewählt.

Ich freue mich über das einstimmige Ergebnis und bin davon überzeugt, dass ein junger Mann wie Herr Schott, der ebenso dem Stadtbezirksvorstand der JU angehört, den SB Chorweiler tatkräftig innerhalb der Kreispartei vertreten wird.

Herr Schott engagiert sich schon seit mehr als 7 Jahren im OV und der JU – Chorweiler und verfügt somit, trotz seines recht jungen Alters von 21 Jahren, über eine langjährige Erfahrung in der Partei. Insbesondere in den Wahlkämpfen der letzten Jahre, konnten wir uns auf Damian Schott immer verlassen.“

Der CDU Ortsverein hofft auf eine rege Wahlbeteiligung am kommenden Sonntag, den 18. März 2018, und auf zahlreiche Unterstützung für Damian Schott, einen jungen, engagierten Kandidaten, durch dessen Impulse die Weichen für neues Denken und neues Handeln in der Region gestellt werden können.