Newsroom abonnieren

Ford-Werke GmbH

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Ford unterstützt Rennradfahrer vom Team Sky mit speziellem Ford Ranger-Pickup bei der Tour de France

Bei der diesjährigen Tour de France kommt ein speziell lackierter Ford Ranger zum Einsatz, der dem britischen Team Sky helfen soll, sich von der Konkurrenz abzuheben. Der markante Pick-up, der mit einem maßgeschneiderten Fahrradträger ausgestattet ist, wird auch medizinisches Personal und Mechaniker transportieren sowie Ersatzteile, Lebensmittel, Werkzeuge und Trinkflaschen. Die hohe Sitzposition erleichtert das Erkennen von Schlaglöchern und die Auswahl der besten Ideallinien. Der Ford Ranger wird die vor den Rennradfahrern liegende Straße auf jeder Etappe erkunden und zudem die Botschaft der Ford-Kampagne "Share The Road" verbreiten, die auf mehr Harmonie und Einfühlungsvermögen zwischen Autofahrern und Radfahrern abzielt: Ford-Werke GmbH.

Bei der diesjährigen Tour de France kommt ein speziell lackierter Ford Ranger zum Einsatz, der dem britischen Team Sky helfen soll, sich von der Konkurrenz abzuheben. Der markante Pick-up, der mit einem maßgeschneiderten Fahrradträger ausgestattet ist, wird auch medizinisches Personal und Mechaniker transportieren sowie Ersatzteile, Lebensmittel, Werkzeuge und Trinkflaschen.

Die hohe Fahrposition erleichtert das Erkennen von Schlaglöchern und die Auswahl der besten Ideallinien. Der Ford Ranger wird die vor den Rennradfahrern liegende Straße auf jeder Etappe erkunden und zudem die Botschaft der Ford-Kampagne „Share The Road“ verbreiten, die auf mehr Harmonie und Einfühlungsvermögen zwischen Autofahrern und Radfahrern abzielt:

„Die Tour de France zeichnet sich durch anspruchsvolle Streckenprofile aus – angefangen bei herausfordernden Bergetappen bis hin zu tückischem Kopfsteinpflaster. Daher ist der Ford mit seinem Allradantrieb eine großartige Ergänzung für die Flotte der Begleitfahrzeuge“, sagt Servais Knaven, Sport-Direktor des Team Sky. „Außerdem sind wir stolz darauf, die ‚Share the Road‘-Kampagne zu unterstützen – die meisten von uns sind selbst Radfahrer und wir machen uns gerne stark für einen respektvollen Umgang aller Teilnehmer im täglichen Straßenverkehr“.

Ford ist der exklusive Lieferant von Team-Fahrzeugen und Transportern für das Team Sky. Die Partnerschaft, die im Jahr 2016 begann, kann bereits mehr als 100 Siege im Radsport verbuchen. Zur Team Sky-Flotte gehören unter anderem auch ein Ford Mondeo ST-Line und ein Ford S-MAX, beide mit intelligentem Allradantrieb (AWD) sowie die Ford-Baureihen Edge, Tourneo Custom und Transit.

Im Rahmen der „Share the Road“-Kampagne hat Ford kürzlich eine bahnbrechende Virtual-Reality (VR)-Demonstration vorgestellt, die es Autofahrern und Radfahrern ermöglicht, die potenziellen Konsequenzen von rücksichtslosem Fahren realitätsnah zu erleben. Erste Befragungen haben gezeigt, dass nach dieser VR-Demonstration fast alle Teilnehmer angaben, ihr Verhalten im Straßenverkehr künftig ändern zu wollen.

Ford Tourneo Custom hilft Fahrern von Team Sky nach anstrengenden Etappen

Seltsamerweise gibt es einen Nachteil für Radfahrer, die bei der Tour de France einen Etappensieg und damit einen Podiumsplatz erreichen. Während diejenigen, die später ins Ziel kommen, sofort mit der Erholung beginnen können, müssen sich die Gewinner aus organisatorischen Gründen zunächst an Bord eines Reisebusses aufhalten, bevor sie mit einem der Begleitfahrzeuge ins Hotel gefahren werden.

Ford unterstützt die ermüdeten Rennradfahrer bei der diesjährigen Tour de France mit einem speziell modifizierten und besonders bequemen Ford Tourneo Custom. Das Fahrzeug ist mit einer Küchenzeile und einem Kühlschrank ausgestattet, sowie mit Liegesitzen, Steckdosen und Gel-Decken, die den Fahrern helfen, schnellstmöglich auf Normaltemperatur abzukühlen.

„Im Radsport können wenige Sekunden den Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren ausmachen. Der Ford Tourneo Custom hilft unseren Leistungssportlern, die Erholungsphase nach dem Rennen früher einzuleiten und bequem zum Hotel zu gelangen, was sie in die beste Position versetzt, um am nächsten Tag wieder hart in die Pedale zu treten und ihre Bestform beizubehalten“, fügte Servais Knaven hinzu.

Die Tour de France hat am 7. Juli begonnen und endet am 29. Juli 2018. Fans können das Abschneiden des Team Sky auf Twitter via @TeamSky verfolgen. Hashtags: #TDF2018 und #GoTeamSky.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom



Ford Ranger Raptor debütiert in Europa

Präsentation des ultimativen Performance-Pick-ups auf der Gamescom. (Video) – Ford hat heute den neuen Ford Ranger Raptor – die härteste und leistungsstärkste Variante des meistverkauften…



Falschfahrer-Warnfunktion

Technologie des neuen Ford Focus hilft bei der Vermeidung von „Geisterfahrer“. (Video) – Wenige Fehler haben so erschreckende Folgen wie das Abbiegen auf eine Autobahn…



Neues Ford Transit Tiefrahmenfahrgestell

Ford stellt eine weiterentwickelte Variante der Transit-Fahrgestelle vor: das Tiefrahmenfahrgestell. Die Rahmenhöhe wurde bei dieser Version im Vergleich zu den konventionellen Ford Transit-Fahrgestellen um 100…















Ford präsentiert den neuen KA+.

Vorhang auf für den umfangreich aufgewerteten KA+: Ford präsentiert das Einstiegsmodell in sein europäisches Pkw-Programm mit modernem Design, verbesserten Komfort-Eigenschaften, einem aufgewerteten Angebot an Fahrer-…











Ford gewinnt beim Schwacke-Markenmonitor.

Ford hat beim Schwacke-Markenmonitor die Kategorie „Deutsche Volumenhersteller“ gewonnen. Mit einer Gesamtnote von 2,54 (entsprechend deutscher Schulnoten) erreicht Ford sein bestes Ergebnis in der zum…





Ford testet HoloLens-Technologie von Microsoft.

Ford-Designer erproben Mixed-Reality-Headsets und Visualisierungs-Software als Alternative zum klassischen Clay-Modelling, um in Sekundenschnelle wichtige Design-Elemente wie beispielsweise Außenspiegel oder Innenräume verändern zu können. Hierfür experimentieren…


Bundeskanzlerin Merkel auf der IAA bei Ford.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat während ihres IAA-Messerundgangs am Donnerstagvormittag, 14. September 2017, den Ford-Stand besucht. Sie ließ sich von Gunnar Herrmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der…




Science of Sound.

Musiker bekräftigen These von der positiven Wirkung melancholischer Musik im Auto. Die Wissenschaft des Klangs und der Musik ist eine spannende Schnittstelle aus Physik, Psychologie…











66 Jahre Ford im Kölner Karneval

Gunnar Herrmann, seit dem 1. Januar 2017 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, freute sich, diese Tradition von seinem Vorgänger Bernhard Mattes übernehmen zu…





Ford wertet das Gebrauchtwagengeschäft auf

A1 Ford Premium-Gebrauchtwagen-Initiative soll neue Maßstäbe setzten Nach der erfolgreichen Weiterentwicklung der Ford-Händlerorganisation in Deutschland durch die Einführung der FordStores und den Ausbau der Transit…












Zur „Fiesta“ eine Jubiläumstorte:

Mitarbeiter und Werkleitung feiern 40. Geburtstag des in Köln produzierten Kleinwagens Mitarbeiter und Werkleitung der Kölner Fahrzeugproduktion von Ford haben an diesem Mittwoch in der…