Newsroom abonnieren

Factoring - Elbe Finanzgruppe GmbH

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Factoring bietet zahlreiche Mehrwerte für Unternehmer

(c) Elbe Finanzgruppe GmbH

Bereits viele kleine und mittelständische Unternehmen setzen auf die einfache und schnelle Rechnungsvorfinanzierung. Neben der sofortigen Liquidität profitieren sie von weiteren Vorteilen.

Die Liquiditätslösung Factoring wird bei KMU immer beliebter. Dadurch sind sie nicht auf die langen Bearbeitungs- und Entscheidungsprozesse der Banken angewiesen. Denn diese vergeben nur unter strengen Regularien Kredite. Mithilfe von Factoring sichern sich Selbstständige, Freiberufler, Start-ups sowie kleine und mittelständische Unternehmen fortlaufend schnelle Liquidität. Neben diesem entscheidenden Mehrwert erhalten Unternehmen auch weitere Vorteile.

Matthias Bommer – Ihr Finanzprofi für Factoring und Finanzfragen

Keine Stellung von bankenüblichen Sicherheiten

Unternehmen kennen es: In den Finanzierungsgesprächen kann sich die Bank eventuell den benötigten Kredit vorstellen, verlangt jedoch zahlreiche zusätzliche Sicherheiten. Dies ist bei der Finanzierungsmöglichkeit Factoring nicht der Fall. Denn wenn die Parameter für eine Zusammenarbeit stimmen, dann erhalten Unternehmen zeitnah Liquidität aus ihrem Forderungsverkauf. Dies funktioniert ohne die Stellung von zusätzlichen Sicherheiten. Durch diesen Finanzierungsbaustein sind Unternehmen weniger abhängig von Krediten. Ein weiterer Pluspunkt ist zudem, dass die Finanzen unabhängig von Banken geregelt werden.

Sofortige Liquidität

Durch den Forderungsverkauf erhalten Unternehmen sofortige Liquidität. Dadurch erhöhen sich die Planungssicherheit und der finanzielle Spielraum. Die Finanzierung passt sich auch an wachsende Umsätze an.

Skontovorteile im Einkauf nutzen – Einräumen von Skonti oder Rabatten

Durch Factoring sind Unternehmen liquide. Dadurch können sie ihren Lieferanten eine zeitnahe Begleichung der Rechnungen zusagen. Somit ist es möglich, Boni, Sonderfinanzierungen und Preisnachlässe zu realisieren und die Einkaufskosten zu senken. Dadurch stärkt sich auch die Position gegenüber den Lieferanten.

Wettbewerbsvorteil durch flexiblere und längere Zahlungsziele für Kunden

Um sich vom Markt abzuheben, können Unternehmen mithilfe von Factoring ihren Bestandskunden oder potenziellen Neukunden Zahlungsziele von bis zu 90 Tagen gewähren. Hierdurch entfallen auch die Kosten für bisher gewährte Skonti.

Absicherung von Forderungsausfällen

Eine wichtige Rolle spielt die Absicherung gegen mögliche Forderungsausfälle. Dies ist beim echten Factoring gegeben. Die Elbe Finanzgruppe übernimmt das Risiko, sollten offene Forderungen der Debitoren ausfallen. Unternehmen sind durch die Übernahme des Ausfallrisikos vor möglichen Zahlungsausfällen geschützt. Das bedeutet, der Unternehmer erhält in jedem Fall sein Geld, auch wenn der Auftraggeber nicht zahlen sollte.

Entlastung im Mahnwesen

Die Elbe Finanzgruppe übernimmt das Mahnwesen für Unternehmen und garantiert ein professionelles Debitorenmanagement. Somit sparen sich Unternehmen hohe Arbeits- und Zeitaufwände und stellen sicher, dass säumige Kunden in Abstimmung gemahnt werden. So können sich Unternehmen voll und ganz auf das Kerngeschäft konzentrieren. Damit es im besten Fall gar nicht erst so weit kommt, kontrolliert die Elbe Finanzgruppe fortlaufend die Bonität der Debitoren.

Flexibler Einsatz von Factoring

Factoring bietet viele verschiedene Varianten, maßgeschneidert in der jeweilige Branche und das Unternehmen eingesetzt zu werden. Unternehmen können sich hierbei zwischen dem Full-Service Factoring und dem Ausschnittsfactoring entscheiden. Entweder wird hierbei der komplette Kundenstamm oder nur ein ausgewählter Kreis finanziert. Beim Einzeldebitorenfactoring wird hingegen nur ein einziger Kunde abgebildet. Zudem kommen spezielle Branchenlösungen, wie beispielsweise das Projektfactoring im produzierenden Gewerbe, zum Einsatz.

Minimierung der Außenstände

Da die Auszahlung der Forderungen unmittelbar erfolgt, haben Unternehmen keine hohen Außenstände.

Bessere Ratings und höheres Ansehen

Aufgrund der verbesserten Bilanzstruktur erhöht sich das Ansehen der Unternehmen bei Rating-Agenturen und Banken. Die Eigenkapitalquote erhöht sich.

Weitere Mehrwerte durch weitere bankenunabhängige Finanzierungslösungen

Zudem werden die alternativen Finanzierungslösungen Finetrading und Leasing bei Unternehmen immer beliebter. Diese bieten ebenfalls viele Vorteile. Die Elbe Finanzgruppe bietet auch hier individuelle Lösungen für Partner.

Finetrading – flexible Einkaufs- und Warenfinanzierung

Die Vorfinanzierung von Aufträgen kostet kleinen und mittelständischen Unternehmen häufig wertvolle Liquidität. Da der Auftrag zu diesem Zeitpunkt noch keinen Gewinn schreibt, fehlen oft die monetären Mittel, um in Vorleistung gehen zu können.

Die Finanzierungslösung Finetrading eignet sich für alle Unternehmen, die ihre Vorlaufzeiten für ihre Aufträge bedarfsgerecht finanzieren möchten. Finetrading verbessert sofort die Liquidität. Dies führt dazu, dass zusätzliche Projekte finanziert und realisiert werden können und somit der Umsatz gesteigert wird. Das Image beim Lieferanten wird durch die sofortige Begleichung der Rechnung verbessert und die Verhandlungsposition gestärkt. Dies kann zu besseren Preisen sowie Skonti bei Einkaufsverhandlungen verhelfen.

Neben dem Unternehmen profitiert auch der Lieferant von Finetrading. Die Übernahme des Ausfallrisikos wird komplett durch den Einkaufsfinanzierer übernommen. So ist der Zahlungseingang planbar und erfolgt sofort. Die Liquiditätsplanung wird vereinfacht und die Bilanz durch den Abbau von Forderungen verbessert. Bei all diesen Mehrwerten entstehen für die Lieferanten keinerlei zusätzliche Kosten.

Das Finanzierungsvolumen ist bei einigen Finetradingunternehmen jedoch begrenzt. Dies wird vor der Zusammenarbeit individuell vereinbart.

Leasing – bilanzneutral und liquiditätsschonend

Es sind dynamische Mittel am Markt erforderlich, damit Unternehmen auch am Markt dynamisch agieren können. Dabei bietet die alternative Finanzierungslösung Leasing die ideale Unterstützung. Die Kreditlinie bei der Hausbank sowie das Eigenkapital werden geschont. Unternehmen erzielen dadurch einen großen Handlungsspielraum durch maßgeschneiderte Lösungen für mehr Liquidität.

Die Anpassung der Leasingraten erfolgt individuell. Durch diese konstanten monatlichen Ausgaben können Unternehmer ihre Finanzen besser kalkulieren. Die Ratenzahlungen können als Betriebsausgaben steuerlich geltend gemacht werden und sind voll abzugsfähig. Leasing führt zu einer Steuerminderung, da investitionsbezogene Steuern, beispielsweise die Gewerbesteuer, wegfallen. Der Leasinggeber bleibt juristischer Eigentümer des Leasingobjekts, das hat den Vorteil, dass das Leasingobjekt nicht in der Bilanz des Leasingnehmers erscheint. Zudem besteht die Möglichkeit, das Leasingobjekt bereits während der Laufzeit des Leasingvertrages abzukaufen.

Es ist möglich, mithilfe der Absatzfinanzierung seinem Kunden die Kaufentscheidung zu erleichtern. Denn so ist der Unternehmer fähig, seinem Produktangebot gleich die passende Finanzierung mit anzubieten.

Über die Elbe Finanzgruppe GmbH

Die Elbe Finanzgruppe ist ein bankenunabhängiger Finanzdienstleister mit Fokus auf Freiberufler, Selbstständige sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Als anerkannter Finanzdienstleister bietet die Elbe Finanzgruppe innovative Finanzierungsmöglichkeiten für Factoring, Leasing, Finetrading sowie Inkasso aus einer Hand.

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist durch ein besonderes Vertrauensverhältnis gekennzeichnet. Die Kunden haben durch die Kooperation einen leistungsstarken Partner an ihrer Seite, mit einer gesicherten Refinanzierung und einem erfahrenen Team. Als anerkannter Finanzdienstleister der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht unterliegt die Elbe Finanzgruppe vergleichbaren regulatorischen Anforderungen wie Banken. Dies sichert unseren Kunden ein Höchstmaß an Seriosität und Qualität.

Rückfragen und weitere Informationen

Elbe Finanzgruppe GmbH

Frau Miriam Körner

Marketing
Karcherallee 19
01277 Dresden

Telefon: +49 (0) 351 320 398 10
Fax:      +49 (0) 351 320 398 15
E-Mail: info@elbe-finanzgruppe.de
Internet: www.elbe-finanzgruppe.de

Weitere Artikel aus diesem Newsroom