Eröffnung der neuen BOLD Apartments in Frankfurt am Main

Quelle: obs/BOLD Hotels/Claus Brechenmacher & Reiner Bau

Wertigkeit, Style und individueller Charakter zu günstigen Preisen: Auch im zweiten Haus der BOLD Hotel Gruppe im Frankfurter Gallusviertel werden Design und Qualität groß geschrieben. Am 01. Juli 2015 eröffnen die BOLD Apartments, die auf das bewährte skandinavische Design setzen und damit eine Wohlfühlatmosphäre, gerade für längere Aufenthalte, schaffen. Mit Preisen ab 59 Euro im Doppelzimmer bieten die 91 Apartments die ideale Basis für kurze Städtetrips oder eine längere Geschäftsreise in stylischem Ambiente.

In Frankfurt stehen den Gästen sechs Kategorien zur Auswahl: Standard Einzel-, Doppel-, und Twinbettapartment sowie Komfort Einzel- und Twinbettapartment. Alle 12 – 24 m² großen Wohnungen sind mit Flat-Screen TV, kostenfreiem Wlan und Kitchenette – einer offenen Küche – ausgestattet. Die Komfort Apartments verfügen zudem noch über ein Designbadezimmer. Alle Apartments sind im skandinavischen Stil gehalten und wurden mit Möbeln und Accessoires von Marken wie Kvadrat, HAY und Bloomingville eingerichtet.

In der vierten Etage des Hauses befindet sich die BOLD WG. Dieses Apartment ist 90 m² groß, hat drei Schlafzimmer mit jeweils zwei Einzelbetten und bietet Platz für bis zu sechs Personen. Dank Bad mit Badewanne und separatem WC sowie einer Wohnküche und gemütlichem Esstisch, ist die BOLD WG das perfekte Quartier für Familien, Team-Reisen oder gemütliche Mädels-Wochenenden.

Im ersten reinen Apartmenthaus der BOLD Hotels Gruppe sollen sich insbesondere Long Stay Gäste wohlfühlen. „Wir wollen unseren Besuchern in Frankfurt das Gefühl von `Zuhause bei Freunden` vermitteln. Dennoch war es uns wichtig, dass sie völlig flexibel und unabhängig sind. Deshalb ist jedes Apartment mit Kitchenette zur Selbstverpflegung ausgestattet“, so BOLD Apartments-Resident Manager Sebastian Hübener. Von Bar- und Restaurantbetrieb wurde so bewusst abgesehen.

Im Frankfurter Stadtteil Gallus gelegen sind die Messe, Skyline Plaza und Festhalle fußläufig in fünf Minuten erreichbar. Alternativ ist die S-Bahn Station Galluswarte ebenfalls fünf Gehminuten entfernt, von der aus man in einer Station zum Hauptbahnhof sowie zur Messe gelangt. Weitere Informationen finden Sie unter www.bold-hotels.com/frankfurt