Dyson ist der perfekte Partner für romantische Hochzeitsfrisuren

Wedding-Hair-Styles für alle Haartypen: Die elegante Hochsteckfrisur ihrer Brautjungfern passt perfekt zu Barbaras Glam-Wellen. Quelle: Dyson GmbH.

Wenn die Braut und ihre Brautjungfern ihren großen Auftritt haben, sollte alles stimmen: Die Kleider, das Make-up und die Frisuren. Dyson ist der Experte in Sachen Wedding-Hairstyles. Mit dem Dyson Airwrap Haarstyler lassen sich selbstständig viele verschiedene Looks kreieren, egal für welchen Haartyp. Die einzigartige Technologie ermöglicht schonendes Stylen und Trocknen zur gleichen Zeit, ohne dass extreme Hitzeschäden entstehen. Auch um die Haltbarkeit brauchen sich Bräute keine Sorgen machen. Schließlich möchte keine Frau am wichtigsten Tag in ihrem Leben Kompromisse eingehen. Auch Schauspielerin Barbara Meier vertraute das Styling ihrer Brautjungfern für ihre spektakuläre Hochzeit mit dem österreichischen Unternehmer Klemens Hallmann Anfang Juni in Venedig dem Dyson Airwrap Haarstyler an. Denn der Dyson Airwrap Haarstyler hält, was er verspricht. Von der Trauung bis zur Party.

Locken. Wellen. Geschmeidig. Trocknen. Ohne extreme Hitze. Quelle: Dyson GmbH.

Unterschiedliche Hochzeitsfrisuren mit nur einem Gerät

Ob romantisch geflochten, edler Sleek-Look, coole Beach-Waves oder hochgesteckt – mit dem Dyson Airwrap lassen sich viele verschiedene Wedding-Hairstyles kreieren, wie frisch vom Friseur. Ganz einfach und ohne fremde Hilfe. Dank der variablen Stylingaufsätze, die super schnell gewechselt werden können, lassen sich feine, glatte Haare zu voluminösen Locken oder widerspenstige Haare zu weichen Glam-Wellen formen. Locken sind übrigens die perfekte Basis für Hochsteckfrisuren wie die von Barbara Meiers Brautjungfern. Der Dyson Airwrap hat für jeden Haartyp und jeden Style den passenden Locken- oder Bürsten-Aufsatz parat.

Effektiver Luftstrom statt extremer Hitze

Der Dyson Airwrap Haarstyler arbeitet nicht mit extremer Hitze, sondern mit der Kombination aus einem starken Luftstrom und Wärme. Sobald der Motor rotiert, wird an der Spitze des Lockenaufsatzes ein hoher Druck erzeugt, der aus sechs Luftschlitzen im Lockenaufsatz einen Hochgeschwindigkeitsluftstrom austreten lässt. Dadurch entsteht der Coanda-Effekt, wodurch das Haar angezogen und automatisch um den Aufsatz gewickelt wird. Dieser Druck ermöglicht ein tiefes Eindringen des Luftstroms in die Haarsträhnen, wodurch das Haar effizient getrocknet wird. Wie schon der Dyson Supersonic Haartrockner verfügt auch der Dyson Airwrap Haarstyler über die intelligente Temperatur-Regulierung. So wird das Haar keiner extremen Hitze ausgesetzt.

Gleichzeitig stylen und trocknen, auch mit nassem Haar

Lange Föhn-Sessions vor dem Einsatz von Glätteisen und Lockenstab sind anstrengend und kosten viel Zeit. Denn das Haar muss komplett trocken sein, bevor es mit Hitze bearbeitet werden kann. Ansonsten droht Haarbruch. Im Gegensatz zu klassischen Stylinggeräten, die mit extremer Hitze arbeiten, kann der Dyson Airwrap das Haar gleichzeitig stylen und trocknen, und das schon im nassen Zustand der Haare. So werden unnötige Arbeitsschritte eingespart, während das Haar geschont wird. Dank der clever integrierten Kaltstufe werden Locken oder geglättete Strähnen fixiert und länger haltbar gemacht. Stylingprodukte, die das Haar austrocknen und unnötig strapazieren, sind nicht nötig. Dies ist vor allem für feines, kraftloses Haar, dass schnell zusammenfällt, interessant.