Digitalisierung – was Sie als Unternehmer wissen müssen!

Quelle: DBTV

Produkte, digitale Anwendungen und digitale Prozesse sind heute allgegenwärtig.
Sie sind völlig ortsungebunden. Sie wirken weltweit – und das 24 Stunden am Tag!

TV-Beitrag Empfelung: Wirtschaftsforum Düsseldorf

Auf dem Punkt gebracht will Digitalisierung vier Dinge: ich, jederzeit, immer, alles. Sind auf diese revolutionären Veränderungen alle Unternehmen vorbereitet und haben maßgenaue Antworten an die Kunden? Fakt ist: Das Wachstum der digitalen Speichermöglichkeiten übersteigt das gesamtwirtschaftliche Wachstum um ein Vielfaches. Stichwort „Big Data“. In nur 20 Jahren ist das weltweite Speichervolumen auf über 3,0 Exabyte angewachsen. Es wird geschätzt, dass im Jahr 2020 zum ersten Mal mehr Informationen in digitaler Form als auf analogen Speichermedien gespeichert werden.

Der digitale Wandel ist jedoch deutlich mehr als die bloße Nutzung von Informations und Kommunikationstechnologien. Vielmehr setzt sich der Wandel selbst aus einer Vielzahl von technologischen Trends und veränderten wirtschaftlich-gesellschaftlichen Entwicklungen zusammen. Kaum ein Lebensbereich blieb durch die Impulse aus diesem Feld unberührt. Und dieser Trend ist unumkehrbar!

Der Übergang in die vierte Dimension der Industrialisierung eröffnet der Wirtschaft ein enormes Innovationspotenzial, mit dem sie ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit deutlich verbessern kann. Die Speicherung und Verarbeitung digitaler Informationen schaffen darüber hinaus grundsätzlich neue Möglichkeiten in nahezu allen Lebensbereichen. Neben der Wirtschaft – wie Arbeitswelt, die Kommunikation, den Transport und die Mobilität – sind auch Bildung und Wissenschaft stark betroffen.

Die Themen der drei Meinungsforen lauten:
Digitalisierung für Wertschöpfung und Prozessoptimierung
(hier spielen u.a. internetbasierte Beispiele eine Rolle, KMUs präsentieren Erfolgs-Stories, Industrie 4.0)

Digitalisierung in Marketing und CRM
(hier wird u.a. Kunden-Eroberung, Kunden-Betreuung, 360-Grad-Marketing thematisiert)

Digitialiserung der Zukunft
(hier kommen u.a. Best Cases in der Planung zum Einsatz, Netzwerk-Strategien, Software-Entwickler, Internet of the things, Online-Strategen)

TV-Beitrag Empfelung: Wirtschaftsforum Düsseldorf