Netzwerk - Köpfe

BVMW Nordrhein-Westfalen - Köln...

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft - Nordrhein-Westfalen: Köln, Leverkusen, Rheinisch-Bergischer-Kreis, Rhein-Erft-Kreis.

Komplette Beschreibung anzeigen

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft: - bringt Unternehmer und Unternehmen in einem Netzwerk zusammen - bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, am politischen Dialog teilzuhaben - setzt sich für mittelstandsgerechte Rahmenbedingungen ein - bringt sich in den Gesetzgebungsprozess konstruktiv ein - ist die Stimme des Mittelstands Wir sind ein parteipolitisch neutraler und branchenübergreifender Unternehmerverband. Der BVMW setzt sich für die Interessen des mittelständischen Unternehmertums ein und arbeitet, gemeinsam mit der Politik und Vertretern der Wissenschaft, an der Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unseres Standorts. Der BVMW versteht sich als Selbsthilfeorganisation und bietet einen umfangreichen Katalog an Serviceleistungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Komplette Beschreibung anzeigen
Anprechpartner

Frau Margit Schmitz

Position

Leiterin des Kreisverbands BVMW Köln, Leverkusen, Rheinisch-Bergischer Kreis

Kontaktdaten

BVMW Köln

Spichernstraße 75

50672 Köln

Andorra

0221 - 13975575

0170 - 7817878

0221 - 13975571

Ausbildung

Auf Anfrage.

Komplette Beschreibung anzeigen
Berufsweg

Auf Anfrage.

Komplette Beschreibung anzeigen
Webseiten & Profile

http://www.bvmw.de

http://goo.gl/5Pd0aN

Abteilung

Leiterin des Kreisverbands

Branche

Vereine/Verbände

Akad. Abschluss
Akad. Grad

k.a.

Weitere Newsroom-Artikel zu diesem Profil

EZB muss Staatsfinanzierung beenden

Anlässlich der Sitzung des EZB-Rates am Donnerstag erklärt Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) und des europäischen Mittelstandsdachverbandes European Entrepreneurs (CEA-PME): „Die EZB…



Auszeichnungen für BVMW-Mitgliedsunternehmen

„Innovative Mittelständler sichern die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. Damit der Mittelstand auch in Zukunft seine Aufgabe erfüllen kann, brauchen wir eine steuerliche Forschungsförderung wie in 28 von…