Newsroom abonnieren

Vending Initiative der Deutschen Automatenwirtschaft.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

Anspruchsvolle Technologien, neue Designs – JURA macht Lust auf Innovationen mit Genuss für alle Sinne

Big Screen, Big Scene. Mit einem prägnanten, 4,3" großen, hochauflösenden Touchscreen-Farbdisplay setzt JURA ein Zeichen in puncto Bediener-Interfaces bei Vollautomaten. Genauso eindrücklich wie der imposante Screen präsentiert sich die komplett neue Bedienphilosophie. Sie besticht durch ihre klare Verständlichkeit und zeitgemäße Einfachheit. Auf direktem Weg führt sie zum Ziel. Der Touchscreen liest einem im wahrsten Sinne des Wortes sämtliche Kaffeewünsche von den Fingerspitzen ab. (c) Bild: Jura
Drei neue Spezialitäten auf Knopfdruck. Inspiriert vom Know-how der besten Baristas schuf JURA den weltersten Haushaltsvollautomaten mit One-Touch-Lungo-Funktion. Dank dieser Weltneuheit macht die Z8 den Kaffeegenuss auf Wunsch zu einem langanhaltenden Vergnügen. Und so funktioniert es: Für den Caffè Barista, den Lungo Barista und das Kännchen Kaffee kombiniert sie in einer speziellen Zubereitungsmethode den Kaffee während des Extraktionsprozesses zusätzlich mit heißem Wasser zu vollmundigen, hervorragend bekömmlichen, langen Spezialitäten. (c) Bild: Jura
Noch nie dagewesene Spezialitätenvielfalt. Die Z8 setzt ein imposantes Statement für Vielfalt und Abwechslungsreichtum. Zwei mal acht unterschiedliche Spezialitäten sind mit einer einzigen Berührung direkt über den Startbildschirm wählbar, insgesamt 21 stehen über die Rotary Selection zur Auswahl. Zusätzlich bleibt viel Raum für Eigenkreationen und individuelle Namen. (c) Bild: Jura

Weltneuheit: One-Touch-Lungo-Funktion für leichte, aromatische, lange Kaffees

TV-Beitrag ansehen!

Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) zeigten die Schweizer Vollautomaten-Experten viele attraktive Neuheiten – und mit der Z8 einen neuen Vollautomaten der Premium Klasse, der bereits im Rahmen des Innovations Media Briefings (IMB) Premiere feierte.

Die Z8 von JURA begeistert mit unschlagbarer Kaffeequalität. Für lange Kaffees nutzt der welterste Haushalt-Vollautomat mit der One-Touch- Lungo-Funktion eine spezielle Zubereitungsmethode: Während des Extraktionsprozesses wird dem Kaffee zusätzlich heißes Wasser hinzugefügt. Das Ergebnis ist eine vollmundige und hervorragend bekömmliche Spezialität.

Der Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.®) sorgt für ideale Aromaentfaltung bei Ristretto und Espresso, und selbst Trendspezialitäten gelingen dank Feinschaum-Technologie sowie automatischem Umschalten von Milch auf Milchschaum in Perfektion. Die Bedienung und die Wahl aus den 21 verschiedenen Spezialitäten erfolgt, dank aussagekräftigen, selbsterklärenden Grafiken, intuitiv, über ein hochauflösendes 4,3″-Touchscreen-Farbdisplay. Smart Connect erlaubt auf Wunsch sogar die Steuerung über die kostenlose JURA Coffee App. Und dank RFID-Technologie wird der Filter CLARIS Smart automatisch erkannt.

Weitere Details (Datenblatt) zur Technik und Ausstattung können Sie hier downloaden.

PDF Download







* Pflichtfelder

Weitere Artikel aus diesem Newsroom







Der Kaffee macht den Unterschied!

Tradition trifft Trend: Original italienischer Espresso von Lavazza ist ab September 2016 auch in Kapseln für NESPRESSO®*-Maschinen erhältlich. Fünf Sorten – von samtig-intensiv bis fruchtig-fein…




Internationale Kaffee-Trends

Sechs innovative Arten, Kaffee zu genießen Ob zu Hause oder unterwegs – für viele Menschen gehört Kaffee zu einem perfekten Tag einfach dazu. Jeder trinkt…