Aktives Gesundheitsmanagement spart Unternehmern viel Geld.

Gesundheitsmanagement von Kerstin Hardt.Kerstin Hardt - Aktives Gesundheitsmanagement spart Unternehmern viel Geld.
Kerstin Hardt - Gesundheitsmanagement.Kerstin Hardt - Aktives Gesundheitsmanagement spart Unternehmern viel Geld.

Die Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität der Mitarbeiter ist entscheidend für den Erfolg jedes Unternehmens und dessen Produktivität.

In immer mehr Unternehmen und Organisationen setzt sich die Erkenntnis durch, dass aktives Gesundheitsmanagement nicht nur Wohlbefinden, Motivation und die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen erhöht, sondern viel Geld sparen kann.

„Burnout, Boreout, Herzinfarkte und orthopädische Leiden wie Bandscheibenvorfälle sind Krankheitsbilder, unter denen nicht nur die betroffenen Mitarbeiter, sondern auch ihre Teams deren Führungskräfte und das gesamte Unternehmen leiden“, erklärt Kerstin Hardt in ihren Seminaren, Vorträgen und TV-Auftritten. „Personalabteilungen müssen sich daher fragen, ob die Mitarbeiter auch ausreichende Tools zur Verfügung haben, um die Leistung zielgerichtet für das Unternehmen abrufen zu können. Eine Investition in gesundheitsfördernde Maßnahmen lohnt sich damit für Unternehmen überproportional.“

So beziffert die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin die durch krankheitsbedingte Fehlzeiten verursachten Kosten allein im Jahr 2011 auf 46 Mrd. Euro! Fast 80 Mrd. Euro Umsatz gingen verloren, weil Produkte nicht hergestellt und Dienstleistungen nicht erbracht werden konnten. Aber auch ungeachtet solch dramatischer Zahlen − es tut einfach gut, etwas für sich und andere zu tun!

Gesundheitsmanagement als strategischer Erfolgsfaktor

Die Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität der Mitarbeiter ist entscheidend für den Erfolg jedes Unternehmens und dessen Produktivität.

Aktives Gesundheitsmanagement ist kein Trend. Es ist eine Investition in die Zukunft. Viele Unternehmen wie Apple, Google oder Red Bull kümmern sich bereits aktiv und nachhaltig um ihre Mitarbeiter und deren Gesundheit.

Mit dem Hashtag #deutschesbusinesstv versehen erhalten Sie bei der Anmeldung 10% Rabatt.

„Red Bull hat in den Büroräumlichkeiten Arbeitsplätze mit Bildschirm und Laufband ausgestattet. Mitarbeiter können so während des aktiven Laufens entspannt Arbeiten. Die Folge: Abbau der Stresshormone, verbesserte Durchblutung und gezielte Regeneration.“, ein Vorbild für andere Unternehmen, so Kerstin Hardt.

„Damit tragen die Führungskräfte Verantwortung – auch für den langfristigen Unternehmenserfolg. Denn nicht nur mit Blick auf den demographischen Wandel ist es heute entscheidend, mit leistungsfähigen, vitalen Arbeitskräften wettbewerbsfähig zu sein und zu bleiben.“ Effiziente und gesunde Arbeitsprozesse sind ein wesentlicher Baustein für Ertrag und Qualität und damit für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Kerstin Hardt vermittelt die Grundlagen für gesunde, glückliche und erfolgreiche Mitarbeiter in Unternehmen.

In ihren Vorträgen und Seminaren arbeitet sie mit den von ihr entwickelten Methoden. Dieser ganzheitliche Ansatz umfasst vier Bausteine: Mentales Training, Bewegung, gesunde Ernährung, Stressabbau und Kompensation. Das sind die Säulen auf denen Lebensenergie und Gesundheit beruht.

Arbeit 4.0: Ein Gesundheitswandel ist gefragt

Die Veränderungen der Arbeitswelt setzen außerdem einen wichtigen Kulturwandel im Unternehmen voraus. Neue Gesundheitsprozesse müssen nach und nach eingeführt werden. „Kerstin Hardt vergleicht gerne den Körper des Menschen mit einem Unternehmen. Jede Zelle im Körper ist ein Mitarbeiter, der sich im Teamwork befindet. Die Führungskraft ist vergleichbar mit unserem Geist, der die Richtung vorgibt. So hängt alles entscheidend davon ab, welche langfristigen gesunden Strukturen so aufgebaut werden, dass jeder Mitarbeiter (Zelle) davon profitieren kann“.

Dabei sollte die Personalabteilung (Organ) als Transformationspartner im Gesundheitsmanagement zur Seite stehen.

Kerstin Hardt lädt die Leser von DEUTSCHES BUSINESS TV dazu ein, ihr Seminar am 28.10.17 in der Villa Orange in Frankfurt zu besuchen. Mit dem Hashtag #deutschesbusinesstv versehen erhalten Sie bei der Anmeldung 10% Rabatt.

www.kerstin-hardt.com/seminare

Weitere Informationen zu Kerstin Hardt können hier kostenlos via PDF abgerufen werden.

PDF Download







* Pflichtfelder