Newsroom abonnieren

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail.
X

20.000.000 BMW Welt Besucher

Quelle: obs/BMW Welt/(c) BMW AG

Heute Mittag um 12:08 Uhr war es so weit: Fast auf den Tag acht Jahre nach Eröffnung hat die BMW Welt ihren 20-millionsten Besucher begrüßt. Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Stadt München, und Helmut Käs, Leiter der BMW Welt, begrüßten die sichtlich überraschten Jubiläumsgäste, die vierköpfige Familie Wald aus Aachen. Per Videobotschaft sprachen Besucher aus aller Welt ihre Glückwünsche aus.

Der aktuelle DTM-Champion Marco Wittmann überreichte im Namen der BMW Welt dem Ehrengast ein besonderes Geschenk – er darf ein Jahr lang den neuen BMW X1 fahren.

Am heutigen Mittwoch konnten Besucher und Mitarbeiter der BMW Welt einem ganz besonderen Moment beiwohnen, als die nichtsahnenden Jubiläumsgäste kurz nach Mittag von Helmut Käs und Dieter Reiter in Empfang genommen wurden. Nicht nur für Christoph Wald, seine Frau Stefanie und die beiden Kinder Alina und Fabian war dies ein außergewöhnliches Ereignis:

„Die BMW Welt ist das Schaufenster der BMW Group. Umso mehr freut es uns, nach nur acht Jahren den 20-millionsten Besucher begrüßen zu dürfen. Der große Zuspruch unserer Gäste aus dem In- und Ausland unterstreicht die Attraktivität der BMW Group und all ihrer Marken“, sagt Helmut Käs, Leiter der BMW Welt.

Oberbürgermeister Dieter Reiter und DTM-Champion Marco Wittmann gratulieren

Mit über drei Millionen Besuchern in 2014 ist die BMW Welt die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Bayerns und nimmt auch innerhalb Münchens eine besondere Stellung ein, wie Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Stadt München, vor Ort betonte: „Die BMW Welt hat sich in wenigen Jahren zu einem Wahrzeichen von München entwickelt. Sie steht für die Attraktivität, Anziehungskraft und Moderne der Stadt und trägt zum Erfolg Münchens als touristische Destination bei.“

Die Ankunft des Jubiläumsgastes wurde mit einem Feuerwerk und Glückwünschen aus der ganzen Welt begleitet. Stellvertretend für alle 20 Millionen Besucher der BMW Welt, durfte Familie Wald schließlich noch ein ganz besonderes Dankeschön in Empfang nehmen: Marco Wittmann, der aktuelle DTM-Champion für BMW, überraschte den Ehrengast mit einem Jahr Freude am Fahren in einem neuen BMW X1.

20 Millionen Besucher aus aller Welt

Seit Eröffnung im Jahr 2007 hat sich die BMW Welt in wenigen Jahren zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Im vergangenen Jahr verzeichnete die BMW Welt mit über drei Millionen Gästen einen neuen Rekord. Das ist mehr als dreieinhalbmal so viel, wie man während der Planungs- und Bauphase ursprünglich kalkulierte – jährlich rund 850.000 Interessierte. Gut 30 Prozent der Besucher stammen aus Deutschland. Die meisten ausländischen Gäste kommen aus den USA, gefolgt von Asien und dem Nahen Osten. Aber auch die Nachbarn aus Österreich und Italien sind stark vertreten. Rund 35 Prozent der Gäste waren bereits mehrfach in der BMW Welt zu Gast.

Neben den Markenwelten von BMW, MINI und Rolls-Royce Motor Cars bietet die BMW Welt das ganze Jahr über ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm aus Kunst, Kultur und Entertainment sowie Führungen, gastronomische Angebote und das Erlebnis Automobilabholung.

Weitere Artikel aus diesem Newsroom