Abu Dhabi startet weltweit neue Destinations-Kampagne

(c) TRAVELLERS TO DISCOVER EMIRATE´S
(c) Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi).

Die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi) startet weltweit ab dem 1. November mit einer neuen Werbekampagne. Sie zeigt den Facettenreichtum der Destination und soll Reisende neugierig machen, die außergewöhnlichen Geschichten von Abu Dhabi zu entdecken. Das Emirat präsentiert sich als ursprüngliches und attraktives Tourismus- und Kulturreiseziel für diejenigen, die kulturelle Authentizität und vielfältige Naturschätze erleben möchten.

„Die Kampagne erzählt die außergewöhnliche Geschichte von Abu Dhabi, vom Altertum bis hin zu den modernen Wundern, und begleitet den Zuschauer durch atemberaubende Naturlandschaften und verspricht unvergessliche Erlebnisse“, erklärt Seine Exzellenz Mohamed Khalifa Al Mubarak, Vorsitzender der TCA Abu Dhabi. „Jeder aufgenommene Moment, jede Fotografie und jedes Wort beschwören die poetische Schönheit und Authentizität des Emirats hervor, das den Reisenden dazu einlädt, Teil seiner Geschichte zu werden.“

„Die Kampagne bringt diese Geschichten ans Licht, macht sie für unsere potentiellen Besucher lebendig und soll inspirieren, nach Abu Dhabi zu reisen“, so Al Mubarak weiter.

Acht Monate dauerte der Entwicklungsprozess. Sie wird ab dem 1. November international eingeführt und konzentriert sich primär auf Abu Dhabis Quellmärkte. Die Werbespots und Videos zeigen eine Auswahl an authentischen Momenten, Landschaften und Emotionen, die an 40 Schauplätzen im gesamten Emirat gedreht wurden, darunter Ansichten und Wahrzeichen aus der Hauptstadt der VAE, Naturschutzgebiete und Insel-Resorts, Festungen und Paläste in Al Ain sowie die Wüste und die Küste von Al Gharbia im Westen des Emirats.

Laut Seiner Exzellenz Saif Saeed Ghobash, Generaldirektor der TCA Abu Dhabi, ist sie an einer Markteinführungsstrategie ausgerichtet, die Quellmärkte anhand ihrer Buchungsvorlieben und -zeiträume priorisiert.